Reiseart: Familientouren

Auf dieser Reise mit der traditionellen MS Nordstjernen, einem noch echten Schiff, lernen Sie die Westküste Spitzbergens kennen. Der Nordwest-Spitzbergen Nationalpark wird Sie mit einer atemberaubenden Landschaft aus Gletschern und Felsformationen, die Lebensraum unzähliger Vogelarten sind, begeistern. Zudem werden wir versuchen den 80. Breitengrad zu überqueren. Nur hier in den Gewässern um Spitzbergen kann dieser Breitengrad per Schiff überquert werden.

Preis: ab 1.550 €

Dauer: 6 Tage

Teilnehmer: 1 bis 108

Sierra Nevada – dieses besondere Gebiet in Andalusien bietet eine Vielzahl an Extremen. Vom höchsten schneebedeckten Berg auf der iberischen Halbinsel mit knapp 3.500 m Höhe, bietet sie ebenfalls die einzige Wüste Europas. Der Nationalpark ist ein Ort voller endemischer Tiere und Pflanzen. Unter Leitung eines spanischen Naturführers und Biologen, der auch Naturfotograf ist, bieten wir maßgeschneiderte Indivdualtouren, je nach Interessenschwerpunkt an. Ob alleine, zu zweit, oder in einer festen Gruppe bis zu 6 Personen erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Tourangebot!

Preis: ab 0 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 1 bis 6

Kanutour durch die Masuren! Die Kanutour ist für Menschen gedacht, die das einfache Draußen-Sein lieben und viel über Tiere und Pflanzen erfahren möchten. Wir entschleunigen die Zeit und leben unseren eigenen Rhythmus. Die Natur und das Fließen mit dem Fluss hilft uns dabei. Die Masuren liegen im Nordosten Polens nahe der weißrussischen Grenze und zählt sicherlich zu den ursprünglichsten und zu schönsten Landschaften Europas.

Preis: ab 1.570 €

Dauer: 13 Tage

Teilnehmer: 6 bis 12

Wildpferdebeobachtungstour im Nationalpark Peneda Geres in Nordportugal: Blicke hinter den Horizont! In dieser Tour finden Ritte oder Wanderungen zu den Herden wilder Pferde statt, um sie respektvoll zu beobachten und Pferdeverhalten zu lernen, vielleicht finden sich auch Spuren der Wölfe, dem natürlichen Gegenspieler. Beide Arten sind bedroht, die Wildpferde und der iberische Wolf. Daher tragen diese Touren zu ihrem Schutz bei…

Preis: ab 1.675 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 6

Braunbären im Kantabrischen Gebirge! Auf dieser Tour können wir Braunbären in ihrem eigenen Lebensraum beobachten, in verschiedenen Landschaften und Tälern Nordspaniens. Der Frühling und Spätsommer ist der beste Moment zur Beobachtung. Denn jetzt sind die Bärinnen mit ihren Jungen unterwegs, die Männchen auf Brautschau, oder im Spätsommer verstärkt auf Nahrungssuche vor dem Winter. Dieser Teil Spaniens ist noch sehr ursprünglich und bietet eine fantastische und abwechslungsreiche Landschaft! Die Aktivitäten werden von Víctor geleitet. Er ist dort geboren und kombiniert sein hervorragendes Expertenwissen über die ländliche Umgebung seiner Region mit dem Expertenwissen, über die Wildtiere in einer der besten Gegenden für die Beobachtung von Wildtieren, speziell den dortigen Braunbären. Es ist die kleinste Braunbärenart der Welt!

Preis: ab 1.450 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 3 bis 5

Ungewöhnlich, anders und mit Schneeschuhen. Neben dem Charme von Silvester, gibt es den Zauber der schneebedeckten Berge, Wanderungen in der Natur, eine intime und fast exklusive Atmosphäre. Fünf Tage im Herzen des ältesten und bekanntesten Naturschutzgebiets Italiens mit der Möglichkeit, Rehe, Wölfe und Chamoises zu sehen und Dörfer zu besuchen, die reich an Geschichte und Traditionen sind. Das ist ein unvergesslicher Neujahrsbeginn in den Abruzzen!

Preis: ab 490 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 4 bis 15

Reisen Sie mit uns nach Andalusien in das Gebiet zur bedrohtesten Katze der Welt: Dem Pardelluchs. Doch es gibt dort noch viel mehr zu entdecken, wie viele Adlerarten, Geier, iberischer Steinbock, viele Vögel,… Auch die Landschaft ist einmalig. Unter Leitung eines spanischen Biologen und Naturführer. Sein Wissen, seine Begeisterung für die wilde Tierwelt Südspaniens und die Erfahrungen als Naturfotograf, erlauben einen einzigartigen Einblick. Es geht in zwei unterschiedliche Regionen, die Sierra de Andújar und in die Cota Donana! Dort leben ebenso viele seltene Vögel. Die bewaldeten Hügel des Mittelgebirges bergen zudem die größte Pflanzenvielfalt und zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tierarten. Durch Ihre Teilnahme gehen 5 % vom Tourpreis an ein Projekt zur Luchserhaltung, etwa 55 € pro Person gehen an den WWF, um den Kaninchenbeständen im Gebiet des Iberischen Luchses zu helfen.

Preis: ab 1.590 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 5 bis 7

Rumänien Naturtouren – Corona Spezial – extrem flexibel, individuell und ausschließlich mit Teilnehmern pro Termin die sich kennen. Der Wildbiologe Peter Sürth fährt dieses Jahr ausnahmsweise auch im August nach Rumänien und bietet Sonderprogramme für Kleinstgruppen für bis zu 3 Personen, Familien bis zu 5 Personen, Studenten, Praktikanten, Gruppentouren für feste Gruppen und Spezialtermine für das mittlere und gehobene Management für 1-2 Personen an. Es besteht ebenso die Möglichkeit die Pension zu buchen und einzelne Tagesexkursionen mit Peter Sürth hinzu zu buchen. Bei diesen Terminen ist sehr viel individuell und flexibel möglich.

Preis: ab 200 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 3

Geschichten von Wölfen und Schäfern! Zwei Tage lang befinden wir uns in einer der schönsten und interessantesten Regionen Italiens, wo Bären und Wölfe immer noch frei in der wilden Natur umherstreifen. Die Milchstraße über uns, Glühwürmchen tanzen im Wald, Wölfe heulen in unserer Nähe, bei einer Wanderung in einem bezaubernden Wald beobachten wir die Hochebenen, in denen Wölfe bis zum Sonnenuntergang zu sehen sein können. Dann werden uns einige Geschichten von Schäfern und Wölfen während des Abendessens in unserer Berghütte am Kamin begleiten.

Preis: ab 145 €

Dauer: 2 Tage

Teilnehmer: 4 bis 10

Ozeanische Woche Intensiv / Leitung von Meeresbiologen. Sie beinhaltet vier Whale Watching Exkursionen. Die Ausfahrten zu den Delfinen und Walen werden zu wechselnden Tageszeiten stattfinden und eine Sonnenaufgangs- oder Sonnenuntergangstour beinhalten. Unsere Sichtungsraten liegen auf das Jahr gesehen bei ca. 90% und es wurden in den letzten Jahren 30 verschiedene Wal- und Delfinarten vor La Gomeras Küsten gesichtet.

Preis: ab 950 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 6 bis 10

Tourcode: EUPO04

Wisent-Safari im Białowieża-Wald Spektakuläre Wildtiererlebnisse im unberührten Ostpolen erleben. Der Białowieża-Wald ist der letzte verbliebene Bestand eines Naturwaldes im Tiefland Europas, in dem noch immer über 500 Wisente in freier Wildbahn leben. Sie wohnen ins schönen Gästehäusern mit herrlichen lokalen Speisen und vor allem – qualitativ hochwertige Wildtierführung von lokalen Biologen. Es wurden bisher auf all den Touren freilebende Wisente gesehen!

Preis: ab 950 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 4 bis 9

Dieser Kurztrip in die Sierra de Andujar zählt in Südspanien als eines der besten Gebiete Europas, um wilde Tiere zu beobachten. Wir werden versuchen, die interessanteste Tierwelt Südeuropas zu beobachten. Begleiten Sie den besten Experten in Spanien für die iberischen Luchse und die wilde Tierwelt Südspaniens. Er ist zudem sehr versiert für Vögel, Insekten, andere Säugetiere und zudem ein Naturfotograf. Daher bietet diese Tour einen ganzheitlichen Einblick in dieses seltene Ökosystem in der Sierra de Andujar. Durch Ihre Teilnahme gehen 5 % vom Tourpreis an ein Projekt zur Luchserhaltung, etwa 55 € pro Person gehen an den WWF, um den Kaninchenbeständen im Gebiet des Iberischen Luchses zu helfen. Mein Tipp! Direkt im Anschluss bietet sich die Teilnahme der Tour Wolf/Bär in Nordspanien vom  05.-11.10.20 an. Damit hätten Sie die Chance, die „großen 3“ in Spanien beobachten zu können…

Preis: ab 810 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 3 bis 6

Einzigartiges Wintererlebnis unter den Nordlichtern! Dies ist das ultimative Foto- und Winterabenteuer im schwedischen Lappland. Sehen Sie Elche, Rentiere und die fantastische Aurora Borealis. Fahren Sie Hundeschlitten oder wandern mit Schneeschuhen durch verschneite Wälder und verbringen Sie Zeit mit interessanten Einheimischen und lernen die samische Kultur authentisch kennen. Ein Highlight ist der Aufenthalt im Samí-Zeltcamp: Wir sind uns bewusst, dass dies Ihre Erwartungen erhöht, aber wir möchten erwähnen, dass dieses Camp in der Liste der 21 besten Übernachtungsmöglichkeiten von National Geographic aufgeführt wurde, wenn Sie sich für die schönsten Plätze auf unserer Erde interessieren.

Preis: ab 2.790 €

Dauer: 6 Tage

Teilnehmer: 1 bis 7

Wilde Wölfe in der Lausitz! Von Greenpeace empfohlen! Das Original! Kompetent und wertneutral! Sie möchten mehr über diese faszinierenden Beutegreifer wissen? Dann begleiten Sie einen Tag eine lokale Wolfsbiologin oder einen versierten Naturführer und Wolfskenner aus der Region. In einer individuellen Tagesexkusion erkunden Sie das Territorium der Lausitzer Wölfe. Sie erfahren etwas über Spurenkunde, der Koexistenz zwischen den Wölfen und den dort lebenden Menschen, dem Herdenschutz und vielem mehr. Eine Exkursion für Menschen mit besonderem Interesse an Wölfen. Auch für Schäfer, Jäger, Wolfsberater, Lehrer,… Es ist eine Exkursion für eine feste Gruppe mit 4 Personen!

Preis: 890 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 4 bis 4

Tourcode: EUIT03

Während dieses dreitägigen Naturerlebnisses in der wunderschönen Landschaft der italienischen Abruzzen, erkunden wir das außergewöhnliche gesellschaftliche Leben des Wolfes, indem wir ihm auf seinen Wegen in den Tälern des Nationalparks folgen und auch schöne Abendwanderungen unternehmen. Wir werden seine Rolle als Beutegreifer, seine große Anpassungsfähigkeit an das italienische Territorium, aber auch die historische und schwierige Beziehung zum Menschen entdecken.

Preis: ab 395 €

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Iberischer Wolf und Braunbärbeobachtung in den nordspanischen Bergen! Diese Tour konzentriert sich auf die Beobachtung der beiden großen Beutegreifer im nordspanischen Gebirge, dem Picos de Europa mit den besten lokalen Naturguides. Doch auch Geier, Wildkatzen, Gämsen und viele andere seltene Tiere werden unseren Weg kreuzen. Sie besuchen einige der wertvollsten Naturgebiete der nördlichen Halbinsel. Eine raue Landschaft, mit ausgedehnten Wäldern und von großer Schönheit. Wer einmal dort war, kommt sicher wieder… Nordspanien ist sehr ursprünglich bietet eine der abwechslungsreichsten Landschaft dieses Landes und eine facettenreiche Tradition und Kultur. Mein Tipp! Direkt davor bietet sich die Teilnahme des Kurztrips Sierra de Andujar – Luchse, Flora und Fauna in Andalusien vom 01.-04.10.20 an. Damit hätten Sie die Chance, die „großen 3“ in Spanien beobachten zu können…

Preis: ab 1.650 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 3 bis 6

Elch-Safari! Elche sind wilde Tiere, sie gehören in den Wald, nicht in einen Zoo oder einen Bauernhof. Kommen Sie mit uns ins Elch-eigene Wohnzimmer. Auf dieser Tour erfahren Sie mehr über Elche und andere wilde Tiere, die hier leben. Es werden seit fast 15 Jahren Elche auf fast allen dieser Touren gesehen, ein unglaublicher Erfolg. Nicht einmal die Einheimischen können das glauben. Einen Erfolg gibt es natürlich dennoch nicht. Denn wir gehen ausschließlich ins Revier der wildlebenden Elche, sie entscheiden selbstständig wo sie sich aufhalten möchten… Doch wenn man wildlebenden Elchen begegnet, ist es dafür umso intensiver und faszinierender. Kommen Sie mit und überzeugen Sie sich selbst…

Preis: ab 160 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 7

Wilde Wölfe, Biber und Elche in Schwedens Wäldern! Wussten Sie, dass die höchsten Populationen von Elchen, Bibern und Wölfen nur 2 Autostunden von Stockholm entfernt sind? Erleben Sie intensive Tage in Schwedens wilder Natur! Beobachten Sie Elche, Biber, Rehe, Rotfuchs, Eichhörnchen und Vögel. Ein Höhepunkt dieser Reise ist es, wenn wir auf die Spurensuche nach den Wölfen gehen. Wir verbringen auch eine Nacht in Zelten in einem Wolfsgebiet, mit einer guten Chance, sie nachts heulen zu hören.

Preis: ab 1.595 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 2 bis 7

Tourcode: EUSE10

Abendliche Biber-Beobachtung auf einem geheimen See in Schweden. Erleben Sie warum Biber so wichtig für die Biodiversität sind. Seit 10 Jahren werden auf nahezu jeder Tour Biber beobachtet. Genießen Sie die abendliche Stimmung und die Aktivitäten im Biberrevier…

Preis: ab 160 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 7

Unter Wildpferden im Wolfsterritorium im Peneda Geres National Park – Nordportugal! Eine Reitertour der ganz besonderen Art! Sehr persönlich und individuell! Freundliche Pferde, die wie Familienmitglieder behandelt werden! Unterbringung in einem wunderschönen, traditionellen Gästehaus inmitten wildschöner Natur! Garranos – Wildpferde, ursprüngliche Cachena-Rinder und Wölfe leben in einer der schönsten Region Portugals mit jahrtausend alter Kultur. Erleben Sie vom Pferderücken aus diese faszinierende Landschaft in Begleitung zweier Wildpferde-, und Wolfsexperten. Sie treffen bei den Ritten oft auf Wildpferdeherden – ein faszinierendes Erlebnis vom Pferderücken aus. Spuren der Wölfe und vielleicht sogar ihr Heulen lässt sich ebenso erleben, wie wilde Bergziegen und Geier.

Preis: ab 1.675 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 6

Brigitte Woman empfiehlt! Reiterkurs: Reiten lernen – wie es sich Pferde wünschen würden! Eins sein mit dem Pferd und entspannt durch die Natur reiten, für viele nur ein Traum… Wir bieten Ihnen Im Peneda Geres National Park in Nordportugal einen effektiven und ganz besonderen Reitkurs/Reiturlaub für ängstliche Reiter, Neu-, Wieder-, oder Späteinsteiger im Reiterland Portugal an, der gleichzeitig Spaß macht und frei von Stress ist. Der Schlüssel eines jeden Reiters ist es das Pferd zu verstehen!

Preis: ab 1.675 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 6

Im Herzen des Nationalparks in Portugal, umgeben von Natur und Wildnis, erleben Sie Yoga in Korrelation mit Ihrer Reitpraxis. In dieser atemberaubenden Landschaft des Peneda Gerês Nationalparks kombiniert dieser Ort alle Zutaten für ein einzigartiges und eindringliches Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Es kombiniert Körperbewusstsein und Ausrichtung von Yoga mit Reitabenteuern, Meditation und Wandern in der Natur, leckere und gesunde Mahlzeiten in einem gemütlichen Landhaus im Herzen des Nationalparks Peneda Gerês. Eine authentische Gelegenheit, Ruhe zu finden, Körper und Geist wiederherzustellen und mit Ihrem Pferd Ihr inneres Bewusstsein zu finden.

Preis: ab 1.675 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 6

Diese Reitertour lädt Sie ein, Ritte auf den schönen Pfaden der Peneda-Berge zu genießen, in Richtung des Tals, in dem der Fluss Laboreiro entsprang, von Ortsteil zu Ortsteil auf alten römischen Wegen… Diese Tour ist nur für gute Reiter und hat mehr längere Reittage als die entspanntere Reitertour „Unter Wildpferden im Wolfsterritorium“. Am Ende der Tage ruhen Sie sich in dem schönen alten Bergdörfchen aus, das von den Gastgebern liebevoll restauriert wurde. In einer ruhigen und erlesenen Umgebung werden Sie während der Woche eine Auswahl traditioneller Gourmet-portugiesischer Gerichte, zusammen mit einer ausgezeichneten Auswahl an portugiesischen Weinen am Abend genießen.

Preis: ab 1.675 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 6

Tourcode: EUSE13

Luxus-Safari-Zelte gibt es nicht nur in Afrika! Zurück zur Natur ist der neue Luxus! Erleben Sie die Wunder des schwedischen Waldes, während Sie sich in unseren komfortablen Zelten aus Segeltuch wohl fühlen. In einem kleinen historischen und malerischen Dorf befindet sich das Waldcamp. Folgen Sie einem Pfad hinunter zum Ufer des unberührten Waldsees und Sie werden zwei komfortable und große Luxuszelte vorfinden. Jedes der beiden Zelte verfügt über Hotelstandardbetten und Bettwäsche, einen kleinen Holzofen für kalte Nächte, Öllaternen und Wolldecken. Alles, was Sie für ein paar gemütliche Nächte im Wald brauchen. Sie können wandern, schwimmen, Kanu fahren, oder die holzbeheizte Sauna mit Blick auf den See genießen.

Preis: ab 690 €

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4

Bären im Frühlingserwachen in den Abruzzen – jeder Telnehmer unterstützt die Bärenschutzorganisation Salviamo L´Orso durch seine Teilnahme anteilig durch den Tourpreis! Diese Bärentour führt in die Zentral Apenninen. Drei Tage lang befinden wir uns in einer der schönsten und interessantesten Regionen Italiens, wo Bären und Wölfe immer noch frei in der wilden Natur umherstreifen. Sie werden einen Vorzeigeort besuchen, der aufzeigt, das wenn ihre Bewohner zusammen mit Biologen daran arbeiten, es ein Miteinander von Mensch und Wolf, bzw. Bär geben kann. Wir treffen dazu Bauern, Schäfer und Imker. Der Frühling ist die beste Jahreszeit, um in die Abruzzen zu reisen und den marsikanischen Braunbären zu beobachten. An den Rändern des Buchenwaldes lassen sich Rehe, Spechte und Eulen beobachten. Die farbenfrohsten und seltensten Orchideen kommen jetzt am Besten zur Geltung. Auch in den Dörfern kann man dieses Gefühl des Wiedererwachens nach einem langen und kalten Winterschlaf einatmen.

Preis: ab 315 €

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Tourcode: EUSE03

Diese Wolfstour ist für viele unserer Gäste das wirkliche Highlight ihres Besuches in Schweden. Das Geheul der Wölfe in der Nacht ist ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis! Wir reisen gemeinsam zu Fuß und mit dem Auto in kleinen Gruppen unter fachkundiger Führung in eines der schwedischen Wolfsgebiete. Sie haben große Chancen, Wölfe heulen zu hören, Spuren zu sehen und ihre Gegenwart zu spüren. Während nur wenige Menschen jemals die Chance haben, tatsächlich einen Wolf zu sehen, haben viele unserer Gäste das Heulen der Wölfe gehört, und das Hören eines Wolfsrudels in seinem natürlichen Lebensraum ist sicher ein einmaliges Erlebnis. Unsere Touren werden in Zusammenarbeit mit Forschern des skandinavischen Wolfsprojekts an der Grimsö Wildtierforschungsstation durchgeführt. Grimsö ist Schwedens führendes Forschungszentrum für große Beutegreifer wie Luchs, Braunbär und Wolf.

Preis: ab 390 €

Dauer: 2 Tage

Teilnehmer: 1 bis 7

Wilde Bären, Biber und Elche in Schwedens Wäldern! Wussten Sie, dass die höchsten Populationen von Elchen, Bibern und Bären nur 2 Autostunden von Stockholm entfernt sind? Erleben Sie intensive Tage in Schwedens wilder Natur und wohnen Sie in einem fantastischen Herrenhaus mit Spa und gehobener, regionaler Küche! Beobachten Sie Elche, Biber, Rehe, Rotfuchs, Eichhörnchen und Vögel. Ein Höhepunkt dieser Reise ist es, wenn es zur Bärenbeobachtung geht. Wir verbringen hierzu eine Nacht in einer Bärenbeobachtungshütte in einem Bärengebiet, mit einer guten Chance, sie beobachten zu können.

Preis: ab 1.750 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 2 bis 7

Tourcode: EUIT05

Unsere Tour zu den italienischen Big Five durch die Zentralapenninen führt uns über tausende Hektar wunderschöner schroffer Berge, tiefer Täler und ausgedehnter Buchenwälder. Diese Region Italiens ist ein Hotspot der Artenvielfalt mit zahlreichen Populationen berühmter Arten wie Braunbären, Wölfen, Hirschen, Wildschweinen und den endemischen Gämsen des Apennins. Kleine Dörfer, die noch immer vom traditionellen Lebensstil der dort lebenden Menschen geprägt sind, bieten eine besondere Mischung aus Kultur und Natur, die dieses Gebiet in Europa einzigartig macht.

Preis: ab 670 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Tourcode: EUPG04

Wandern im Wolfsgebiet… im Peneda Geres National Park in Nordportugal. Eine Tour für die ganze Familie, um sich auszuruhen und die Natur zu entdecken. Mehr zu erfahren und zu erleben über den Wolf, die Wildpferde, die Vögel, die Flora und die ganze Natur um uns herum. Eine gute Möglichkeit außerhalb der gewohnten Routine zu relaxen – in einer einzigartigen und echten Natur. Sie wohnen in einem wunderschönen, traditionellen Gästehaus in den Bergen.

Preis: ab 1.490 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 8

Beobachten und fotografieren Sie Schweden´s wilde Braunbären aus einer Holzhütte, für nur 4 Teilnehmer. Familienfreundliches Naturabenteuer. Es gibt eine sehr hohe Erfolgsquote, jedoch keine Garantie da es freilebende Bären sind. Doch wenn es passiert, sehen Sie sie oft aus der Nähe, zwischen 15 und 75 Metern (80 % in den letzten Jahren). Sie haben dort mehr als 10 Jahre Erfahrung im Beobachten von Bären.

Preis: ab 320 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 4

Beobachten und fotografieren Sie Schweden´s wilde Braunbären aus einer Holzhütte in Mittelschweden, für nur 8 Teilnehmer, konzipiert von einem Fotografen. Es gibt eine sehr hohe Erfolgsquote und Sie sehen sie oft aus der Nähe, zwischen 15 und 75 Metern. Sie haben mehr als 20 Jahre Erfahrung im Beobachten von Bären. Hohe Erfolgsrate um wilde Braunbären hautnah zu sehen (60-90% in den letzten Jahren) Beachten Sie, dass, obwohl sich Bären die meisten Nächte zeigen, es keine Garantie gibt. Denn sie leben frei und unabhängig.

Preis: ab 390 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 8

Lernen Sie den „Bärenflüsterer“ von British Columbia kennen! Gary hat eine Leidenschaft für die großen Bären – die Grizzlies. Er hat die Auszeichnung, die erste Bärenbeobachtungslizenz zu besitzen, die jemals in British Columbia ausgestellt wurde. Sie sind die einzigen Bärenbeobachtungsspezialisten, die die Bären durch die Jahreszeiten – Frühling, Sommer und Herbst – vom Verlassen der Höhlen bis zur beginnenden Winterpause im Spätherbst begleiten. Mit Gary treffen Sie die Grizzlybären der Cariboo Mountains in ihrem wilden natürlichen Lebensraum. Gary hat sein Leben damit verbracht, die soziale Hierarchie, Gewohnheiten, Lebensräume und Körpersprache dieser Bären zu studieren, während er mit ihnen in ihrem Territorium kommuniziert. Diese Tour wurde von der kanadischen Tourismusbehörde als „Canadian Signature Experience“ klassifiziert. Diese Auszeichnung umfasst Orte und Aktivitäten, welche als besonders ansprechend und unvergleichlich gelten. Diese Tour unterstützt die Wilderness Stewardship Foundation.

Preis: ab 1.716 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4