+49 4158 766 99 29 kontakt@perlenfaenger.com

Reiseziel: Spanien

Braunbären im Kantabrischen Gebirge! Umfassendes Bären-Tourprogramm mit 3 sehr spannenden und zum Teil nahezu unbekanntem Bärengebieten. Es ist die kleinste Braunbärenart der Welt, die wir auf dieser Tour in ihrem eigenen Lebensraum beobachten möchten, in verschiedenen Landschaften und Tälern Nordspaniens. Der Frühling ist der beste Moment zur Beobachtung. Denn jetzt sind die Bärinnen mit ihren Jungen unterwegs, die Männchen auf Brautschau, oder im Spätsommer verstärkt auf Nahrungssuche vor dem Winter. Dieser Teil Spaniens ist noch sehr ursprünglich und bietet eine fantastische und abwechslungsreiche Landschaft! Die Aktivitäten werden von 3 lokalen Experten geleitet, die jeweils in "ihrem" Gebiet mit den Teilnehmern auf Bärensuche gehen. Sie haben hervorragendes Wissen über die ländliche Umgebung dieser Regionen, gepaart mit dem Expertenwissen über die Flora und Fauna und natürlich speziell über die dortigen Braunbären.
Preis: ab 2.375 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 1 bis 4

Zur Zeit ist diese Tour nicht im Programm, da der Biologe in einem Forschungsprojekt steckt! Ozeanische Woche Intensiv unter Leitung eines Meeresbiologen. Sie beinhaltet vier Walbeobachtungen. Die Ausfahrten zu den Delfinen und Walen werden zu wechselnden Tageszeiten stattfinden und eine Sonnenaufgangs- oder Sonnenuntergangstour beinhalten. Unsere Sichtungsraten liegen auf das Jahr gesehen bei ca. 90% und es wurden in den letzten Jahren 30 verschiedene Wal- und Delfinarten vor La Gomeras Küsten gesichtet.
Preis: ab 950 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 6 bis 10

Diese Tour in die Sierra de Andujar zählt in Südspanien als eines der besten Gebiete Europas, um wilde Tiere zu beobachten. Wir werden versuchen, die interessanteste Tierwelt Südeuropas zu beobachten. Begleiten Sie den besten Experten in Spanien für die iberischen Luchse und die wilde Tierwelt Südspaniens. Er ist zudem sehr versiert für Vögel, Insekten, andere Säugetiere und zudem ein Naturfotograf. Daher bietet diese Tour einen ganzheitlichen Einblick in dieses seltene Ökosystem in der Sierra de Andujar. Durch Ihre Teilnahme gehen 5 % vom Tourpreis an ein Projekt zur Luchserhaltung, etwa 55 € pro Person gehen an den WWF, um den Kaninchenbeständen im Gebiet des Iberischen Luchses zu helfen. Mein Tipp! Es bietet sich die Kombination mit der Teilnahme an der Tour Wolf/Bär in Nordspanien an. Damit hätten Sie die Chance, die "großen 3" in Spanien beobachten zu können...
Preis: ab 1.650 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 3 bis 7

Walbeobachtung und Mehr - auch für Familien mit Kindern geeignet – eine beliebte Kombination aus Programmangebot und freier Zeit zur eigenen Gestaltung. Auszeit und Urlaub auf La Gomera: Genießen Sie Ihren Urlaub im von Bergen umgebenen Valle Gran Rey mit erlebnisreichen Bootsausfahrten aufs Meer: Begegnungen mit wilden, frei lebenden Walen und Delfinen, zu jeder Jahreszeit im Meer baden und die Schönheit dieser Insel entdecken. Die Sichtungsraten auf unseren Touren liegen bei gut 90% und in den letzten 20 Jahren wurden insgesamt 23 verschiedene Wal- und Delfinarten gesichtet.
Preis: ab 540 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 6 bis 12

Die unentdeckten Dörfer der Sierra de Guara – Eine Wanderreise mit Gepäcktransfer in ruhige Dörfer und durch unentdeckte, abwechslungsreiche Natur! Aragon, das Reich der Könige und Ritter mit vielen gut erhaltenen Burgen, schönen Dörfern und Unterkünften liegt am Fuße der Pyrenäen. Weite Landschaften, Schluchten und Wälder sind hier beheimatet. Es ist außerdem die Heimat vieler Geierarten. Erleben Sie daher ein absolutes Highlight am letzten Tag - wilde Geier ganz nah. Ein Teil des Tourpreises fließt an diese wichtige und wertvolle Schutzorganisation für wilde Geier. Diese Tour können Sie selbstgeführt, oder unter Begleitung eines Guides unternehmen.
Preis: ab 1.660 €

Dauer: 9 Tage

Teilnehmer: 2 bis 6

Iberischer Wolf und Braunbärbeobachtung in den nordspanischen Bergen! Im Septembertermin ist zudem die Rothirschbrunft. Diese Tour konzentriert sich auf die Beobachtung der beiden großen Beutegreifer im nordspanischen Gebirge, dem Picos de Europa mit den besten lokalen Naturguides. Doch auch Geier, Wildkatzen, Gämsen und viele andere seltene Tiere werden unseren Weg kreuzen. Sie besuchen einige der wertvollsten Naturgebiete der nördlichen Halbinsel. Eine raue Landschaft, mit ausgedehnten Wäldern und von großer Schönheit. Wer einmal dort war, kommt sicher wieder... Nordspanien ist sehr ursprünglich bietet eine der abwechslungsreichsten Landschaft dieses Landes und eine facettenreiche Tradition und Kultur. Mein Tipp! Es bietet sich die Kombination der Teilnahme des Kurztrips Sierra de Andujar - Luchse, Flora und Fauna in Andalusien an. Damit hätten Sie die Chance, die „großen 3“ in Spanien beobachten zu können…
Preis: ab 1.700 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4

Ein perfekter Kurtrip mit lokalen Experten, um die Beobachtung eines der großartigsten Beutegreifers Europas in einem der schönsten Momente der Saison in den kantabrischen Bergen zu erleben. Kantabrische Braunbären zählen zu den kleinsten Braunbärenarten der Welt! Gehen Sie mit lokalen Experten auf Beobachtungstour als Kurztrip! Sie können diese fantastische Bärentour auch in Ihren bestehende Urlaubspläne in Nordspanien integrieren.
Preis: ab 855 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 1 bis 4