Reiseziel: Island

Reiten in Westisland! Diese schöne Reittour führt Sie zu einigen der schönsten Reitstrecken in Borgarfjörður, Westisland. Dieses Gebiet bietet alles, was Island zu bieten hat: Gletscher, Vulkane, heiße Quellen, historische Saga-Stätten und geothermische Becken. Verlängerunstage sind empfehlenswert, gerne sind wir dabei behilflich! Ein Reit-Abenteuer in Island in Kleinstgruppe von nur 2-4 Reitern. Tagsüber tauchen Sie in die faszinierende Gangart des Tölts ein und entspannen sich abends in einer erstklassigen Unterkunft im Hotel Húsafell****, Mitglied der National Geographic Unique Lodges of the World.
Preis: ab 2.850 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4

Reiten zum schwarzen Strand und grünen Hügeln! Im Tölt oder Galopp am schwarzen Lavastrand am Meer entlang reiten, oder hinauf in die grünen Hügel. Diese Reittour bietet alles was das Reiterherz höher schlagen lässt, Sie reiten einige der aufregendsten Routen mit Aussichten in den Borgarfjörður im Westen Islands. Die Unterkunft ist ist ein großartiger Platz zum entspannen. Abends können Sie draußen im Whirlpool sitzen und vielleicht tanzen die Nordlichter über Ihnen.
Preis: ab 3.250 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4

Tölten Sie tagsüber durch eine spannende Landschaft aus Pseudokatern, glitzernden Seen und Lachsflüssen, wobei hohe Berggipfel über Ihnen aufragen. Erkunden Sie abgelegene schwarze Lavapfade, die nur zu Pferd zugänglich sind. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Pferdewettbewerbe in der Umgebung zu besuchen. (der Julitermin liegt im Zeitraum des legendären Landsmót-Wettbewerb). Die Ritte führen auch an den Reykjavik-Ställen des Fákur-Reitclubs und dem Gelände des berühmten Landsmót-Wettbewerb vorbei. Das Hotel liegt nur 15 Minuten von der Innenstadt von Reykjavík entfernt mit Blick auf See und Berge. Das Hotel ist eines der bestgehüteten Geheimtipps im Stadtgebiet!
Preis: ab 2.590 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4

Diese Reittour führt Sie direkt in das Rift Valley im Þingvellir-Nationalpark. Während Sie auf abgelegenen, von Lava und Birken gesäumten Wegen zwischen der nordamerikanischen und eurasischen Kontinentalplatte reiten, erhalten Sie einen großartigen Einblick in die faszinierende Geologie und Geschichte Islands! Denn Sie machen einen aufregenden Ritt „zwischen den Kontinenten“, im Grabenbruch zwischen den Trennplatten Nordamerikas und Eurasiens! Und Sie reiten in über eine der vielen Rift-Zonen, was mit Sicherheit ein unvergessliches Abenteuer sein wird! Minigruppe von 2-4 Reitern! Tagsüber tauchen Sie in die faszinierende Gangart des Tölts ein und entspannen sich abends in einer erstklassigen Unterkunft im 5-Sterne Hotel Grímsborgir *****
Preis: ab 2.700 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4