Reiseart: Privattouren

Tourcode: EUIT05

Unsere Tour zu den italienischen Big Five durch die Zentralapenninen führt uns über tausende Hektar wunderschöner schroffer Berge, tiefer Täler und ausgedehnter Buchenwälder. Diese Region Italiens ist ein Hotspot der Artenvielfalt mit zahlreichen Populationen berühmter Arten wie Braunbären, Wölfen, Hirschen, Wildschweinen und den endemischen Gämsen des Apennins. Kleine Dörfer, die noch immer vom traditionellen Lebensstil der dort lebenden Menschen geprägt sind, bieten eine besondere Mischung aus Kultur und Natur, die dieses Gebiet in Europa einzigartig macht.

Preis: ab 670 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Seltene Wölfe, Hyänen und atemberaubende Nationalparks! Äthiopien gilt nicht nur aufgrund seiner vielen verschiedenen Ethnien als Land der Vielseitigkeit. Auch sein Artenreichtum und seine Landschaften sind unglaublich abwechslungsreich. Sie reichen von immergrünen Regenwäldern über alpine Bergregionen und fruchtbare Feldlandschaften bis hin zu weiten Steppen und Vulkangebirgen. Es ist die Heimat von Giraffe, Löwe, Leopard, Elefant, Rhinozeros, Krokodil, Nilpferd, Schakal, Luchs, Hyäne, verschiedene Affen- und Vogelarten, unter ihnen der nur in Äthiopien vorzufindende Lämmergeier. Außergewöhnlich für ein afrikanisches Land sind außerdem Antilope, Bergziege, wilde Hunde, der seltene äthiopische Wolf und besondere Affen- und Hyänenarten, die im Hochland leben. Äthiopiens Klima ist gemäßigt. Das angenehme, europäisch milde Klima macht das Reisen unbeschwert. Höhepunkte der Tour: Besuch von 4 unterschiedlichen Nationalparks, Wolfsprojekt im Bale Nationalpark, Walking Safari zu Zebras im Nech Sar Nationalpark, Hyänen-Höhlen im Awash Nationalpark, bunte Stadt Harare, Übernachtungin einem Dorze-Dorf

Preis: ab 3.055 €

Dauer: 15 Tage

Teilnehmer: 2 bis 8

Rumänien Naturtouren – Corona Spezial – extrem flexibel, individuell und ausschließlich mit Teilnehmern pro Termin die sich kennen. Der Wildbiologe Peter Sürth fährt dieses Jahr ausnahmsweise auch im August nach Rumänien und bietet Sonderprogramme für Kleinstgruppen für bis zu 3 Personen, Familien bis zu 5 Personen, Studenten, Praktikanten, Gruppentouren für feste Gruppen und Spezialtermine für das mittlere und gehobene Management für 1-2 Personen an. Es besteht ebenso die Möglichkeit die Pension zu buchen und einzelne Tagesexkursionen mit Peter Sürth hinzu zu buchen. Bei diesen Terminen ist sehr viel individuell und flexibel möglich.

Preis: ab 200 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 3

Sierra Nevada – dieses besondere Gebiet in Andalusien bietet eine Vielzahl an Extremen. Vom höchsten schneebedeckten Berg auf der iberischen Halbinsel mit knapp 3.500 m Höhe, bietet sie ebenfalls die einzige Wüste Europas. Der Nationalpark ist ein Ort voller endemischer Tiere und Pflanzen. Unter Leitung eines spanischen Naturführers und Biologen, der auch Naturfotograf ist, bieten wir maßgeschneiderte Indivdualtouren, je nach Interessenschwerpunkt an. Ob alleine, zu zweit, oder in einer festen Gruppe bis zu 6 Personen erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Tourangebot!

Preis: ab 0 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 1 bis 6

Eine ganz andere Reise nach Japan – faszinierend und außergewöhnlich. Denn wir entführen Sie in die, weitesgehend für die meisten Touristen, unbekannte wilde Natur Japans. Von Adlern, Walen, Bären, Flughörnchen bis hin zu Fisch-Uhus, Serauen, Schneeaffen und den seltenen Manschurenkranichen. Japan hat keine Trophäenjagd, daher lassen sich die Wildtiere gut beobachten. Erleben Sie die Arbeit der Bärenorganisation für asiatische Schwarzbären hautnah und begleiten die Biologen auf ihren Patrouillen, oder erleben den karelischen Bärenhund bei seiner Arbeit. 50 € pro Teilnehmer gehen außerdem an diese Bärenorganisation. Sie sind an einer Individualtouren in Japan interessiert? Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, wir werden versuchen all Ihre Wünsche einer individuellen Naturreise mit japanischen Naturführern umzusetzen! Ich habe sehr gute Kooperationspartner in Japan, die nach Ihren Bedürfnissen ausgerichtete Wanderexkursionen und Wildtierbeobachtungen durchführen. Dabei erleben Sie außerdem hautnah und authentisch die japanische Kultur und Küche.

Preis: ab 3.950 €

Dauer: 10 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8