Reiseziel: Deutschland

3-tägiges Wolfsseminar auf den Spuren der Wölfe im Lausitzer Sand! Das Original! Kompetent und wertneutral! Sie haben erstmals die einzigartige Gelegenheit an einem 3-tägigen Wolfsseminar teilzunehmen, bei dem Ihnen Kompetenzen im Erkennen und Dokumentieren von Wolfsspuren und Wolfslosung vermittelt werden. Die Genetikprobennahme und die Kontrolle von Fotofallen werden gemeinsam erprobt. Im Seminar wird zudem die Fähigkeit erworben die verschiedenen Gangarten des Wolfes zu unterscheiden sowie das Alter der Spuren zu schätzen. Vorträge vertiefen bereits vorhandenes Wissen und geben Raum für Gespräche und Diskussionen. Die Beobachtungen, die Sie im Gelände machen sowie die Daten, die Sie gemeinsam erheben, stellen wir dem LUPUS Institut für die wissenschaftliche Arbeit zur Verfügung. Auf unseren Touren fanden bereits zahlreiche Wolfssichtungen statt. Neben der Gelegenheit verschiedene Naturbeobachtungen zu machen, werden Sie unter sachkundiger Führung womöglich freilebende Wölfe beobachten können; diese soll jedoch nicht im Fokus des Seminars stehen.

Preis: ab 689 €

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: 6 bis 12

Tourcode: EUDE02

Wilde Wölfe in der Lausitz! Von Greenpeace empfohlen! Das Original! Kompetent und wertneutral! Individuelle Tagesexkursion für eine feste Gruppe von 2 – 4 Personen zum festen Tagespreis! Sie möchten mehr über diese faszinierenden Beutegreifer wissen? Dann begleiten Sie einen Tag eine lokale Wolfsbiologin oder einen versierten Naturführer und Wolfskenner aus der Region. In einer individuellen Tagesexkusion erkunden Sie das Territorium der Lausitzer Wölfe. Sie erfahren etwas über Spurenkunde, der Koexistenz zwischen den Wölfen und den dort lebenden Menschen, dem Herdenschutz und vielem mehr. Eine Exkursion für Menschen mit besonderem Interesse an Wölfen. Auch für Schäfer, Jäger, Wolfsberater, Lehrer,…

Preis: 920 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 2 bis 4