Reiseart: Expeditionen

Von Sonntag - Freitag: Auf dieser Reise mit der traditionellen MS Nordstjernen, einem arktistauglichen Nostalgieschiff, lernen Sie die Westküste Spitzbergens kennen. Der Nordwest-Spitzbergen Nationalpark wird Sie mit einer atemberaubenden Landschaft aus Gletschern und Felsformationen, die Lebensraum unzähliger Vogelarten sind, begeistern. Zudem werden wir versuchen den 80. Breitengrad zu überqueren. Nur hier in den Gewässern um Spitzbergen kann dieser Breitengrad per Schiff überquert werden. Die Expeditionsteams von Hurtigruten zählen zu den Besten ihres Fachs. Die Expeditionsleitung und ihre Stellvertreter sind Experten in Sachen Sicherheit und Nachhaltigkeit. Sie gewährleisten, dass die Erkundungen der entlegenen Gebiete richtig durchgeführt werden. Gemeinsam mit Gastdozenten und Wissenschaftlern vermitteln sie faszinierende Einblicke aus erster Hand. Sie sind für Ihre Sicherheit bei Anlandungen zuständig und garantieren den maximalen Schutz der unberührten Orte, die Sie bereisen. MS Nordstjernen ist 1956 in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut worden, im Jahr 2000 sowie 2014 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert. Ihre Ausstrahlung als alter Atlantikkreuzer ist jedoch erhalten geblieben. Zur Ausstattung gehören Speiseraum, Bar, Café, Panorama-Salon und Bibliothek. Die Außen- und Innenkabinen sind gemütlich und haben fast ausschließlich Etagenbetten. Alle Räume und die Decksflächen sind mit wunderschönem altem Holz gestaltet, das zusammen mit Original-Kunstwerken für eine besondere Atmosphäre sorgt.
Preis: ab 1.590 €

Dauer: 6 Tage

Teilnehmer: 1 bis 108

Mein Insider-Tipp für ein Once-in-a-liftime-Erlebnis, das ich garantiert mein ganzes Leben in Erinnerung behalte: Diese ultimative Eisbären-Fotosafari gehört mit Sicherheit zu den besten und einzigartigsten Fototouren, die man unternehmen kann! Dies ist eine maßgeschneiderte Tour für Naturfotografen, die das natürliche Verhalten von Eisbären im nördlichen Labrador beobachten möchten. Fernab der Massen werden wir in sehr kleiner Gruppe die wilden Landschaften dieser Halbinsel erkunden, unvorhersehbare Begegnungen mit Wildtieren machen und Bilder aufnehmen, um die Sie die besten Natur- und Wildtiermagazine der Welt beneiden. Begegnen Sie dem König der Arktis respektvoll auf Augenhöhe - zu Fuß. Diese Eisbären jagen im Sommer Fische wie ihre Braunbärkollegen, das ist einzigartig in der Welt, ebenso wie die Region in der sie leben! Die Halbinsel und der dortige Nationalpark zählen zu den einsamsten und am wenigsten besuchten Nationalparks überhaupt. Mit gerade einmal 1,3 Besuchern pro Tag haben sich die Wildtiere ihr natürliches Verhalten bewahrt. Geleitet vom erfahrenen, lokalen Guide, der sich mit großer Leidenschaft auf die Wildnis der Region, die Tierwelt und die Fotografie spezialisiert hat - für unvergessene, einzigartige Wildtierbegegnungen und Naturerlebnisse.
Preis: ab 12.500 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Begeben Sie sich auf eine einzigartige Tour in die Arktis von Quebec und Labrador. Besuchen Sie die verborgenen Schätze der Halbinsel und treffen Sie auf wild lebende Tiere, bei denen Eisbär, Schwarzbär und Wölfe die Könige des Territoriums sind. Mit dieser Tour machen Sie eine Naturreise, u.a. mit dem Wasserflugzeug durch die herrlichen Landschaften und die unberührte Wildnis der arktischen Kordilleren. In Begleitung eines erfahrenen lokalen Naturführers und Bärenkenners entdecken Sie die abwechslungsreichen Landschaften des Torngat-Gebirges und der Labrador-Küste. Wohnen Sie in einer einzigartigen Unterkunft der Safari Eco Lodge und genießen Sie die Verschmelzung von Luxus und Natur. Die komfortable geodätische Kuppelunterkunft ist voll ausgestattet mit Erkerfenstern mit Blick in die Natur. Sie hat eine isolierte Kuppelschale mit bequemen Betten, Solarstrom, Solarbeleuchtung und extra beheizten Holzöfen für ein komfortablen Aufenthalt inmitten der Wildnis.
Preis: ab 10.900 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Von Mittwoch - Montag: Auf dieser Reise mit der traditionellen MS Nordstjernen, einem arktistauglichen Nostalgieschiff, lernen Sie die Westküste Spitzbergens kennen. Der Nordwest-Spitzbergen Nationalpark wird Sie mit einer atemberaubenden Landschaft aus Gletschern und Felsformationen, die Lebensraum unzähliger Vogelarten sind, begeistern. Zudem werden wir versuchen den 80. Breitengrad zu überqueren. Nur hier in den Gewässern um Spitzbergen kann dieser Breitengrad per Schiff überquert werden. Die Expeditionsteams von Hurtigruten zählen zu den Besten ihres Fachs. Die Expeditionsleitung und ihre Stellvertreter sind Experten in Sachen Sicherheit und Nachhaltigkeit. Sie gewährleisten, dass die Erkundungen der entlegenen Gebiete richtig durchgeführt werden. Gemeinsam mit Gastdozenten und Wissenschaftlern vermitteln sie faszinierende Einblicke aus erster Hand. Sie sind für Ihre Sicherheit bei Anlandungen zuständig und garantieren den maximalen Schutz der unberührten Orte, die Sie bereisen. MS Nordstjernen ist 1956 in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut worden, im Jahr 2000 sowie 2014 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert. Ihre Ausstrahlung als alter Atlantikkreuzer ist jedoch erhalten geblieben. Zur Ausstattung gehören Speiseraum, Bar, Café, Panorama-Salon und Bibliothek. Die Außen- und Innenkabinen sind gemütlich und haben fast ausschließlich Etagenbetten. Alle Räume und die Decksflächen sind mit wunderschönem altem Holz gestaltet, das zusammen mit Original-Kunstwerken für eine besondere Atmosphäre sorgt.
Preis: ab 1.690 €

Dauer: 6 Tage

Teilnehmer: 1 bis 108

Luchsexpedition im wilden Lappland! Weit, weit weg in der skandinavischen Wildnis hoch im Norden, an einem verborgenem Ort, den man nur über Stunden mit dem Schneemobil und auf Langlaufskiern erreicht, verbringen wir spannende Tage in einer Hütte, um nach Hinweisen zu diesem scheuen Tier zu suchen. Hier, wo bereits schon Naturforscher die Luchse beobachteten, stehen die Chancen gut, sie auch mal zu Gesicht zu bekommen... Sie lieben die Wildnis, wollten immer schon mal auf Spurensuche nach Luchsen gehen und sind bereit für ein echtes Naturabenteuer in Europa? Dafür verzichten Sie auch ein paar Nächte auf Strom und den Komfort eines Gästehauses oder Hotels mit warmer Dusche? Dann dürfen Sie es nicht verpassen... Als Entschädigung bleiben unvergessliche Momente und Erinnerungen, bei denen jeder 5-Sterne Urlaub verblasst. Garantiert! 
Preis: ab 2.890 €

Dauer: 6 Tage

Teilnehmer: 1 bis 7

Begleiten Sie uns auf dieser kaledonischen Wildtiertour, um einige der aufregendsten Wildtiere zu erleben, auf dem Hochland und den Inseln. An neun Tagen erkunden wir diese atemberaubende Landschaft vom Cairngorm-Massiv durch die Straths und Täler zu den reichen smaragdgrünen Gewässern rund um die Isle of Mull. Wir werden uns mit einigen herausragenden Naturschutzprojekten befassen, die eine Vielzahl von Arten und Lebensräumen schützen. Von Auerhähnen und Adlern bis hin zu Baummarder, Riesenhai und Zwergwal, riesige Seevogelkolonien, uralter keltischer Regenwald und knorrige Kiefernwälder, geleitet von zwei schottischen Biolgen, die über diese Touren gleichzeitig einige sehr wichtige lokale Artenschutzprojekte unterstützen, die Sie als Teilnehmer kennenlernen werden.
Preis: ab 4.950 €

Dauer: 9 Tage

Teilnehmer: 5 bis 9

Wildlife Expedition im Sarek National Park, Lappland! NORR, das führende deutschsprachige Magazin für Outdoor und Lifestyle in Skandinavien hat unsere Schwedentouren im Magazin - Herbst 2017 empfohlen! Der Sarek Nationalpark ist die entlegenste Wildnis in Europa. Keine Straßen, keine Wanderwege, keine Hütten, nur Natur pur. 8-Tages-Expedition auf der Suche nach Bären, Luchsen und den größten Elchbullen in Skandinavien. Ein Helikopter bringt uns zu unserem Ausgangspunkt und dann beginnt unser Abenteuer im wohl einsamsten Nationalpark Europas…
Preis: ab 2.950 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 1 bis 6

Abenteuer Yukon - Kanuexpedition in Kanada und Wildniscamp für Wildnis- und Kanuneulinge. Ein Traum wird war. Diese Kanutour in Kanada ist eine ganz besondere Wildnisreise. Unsere Kanutour führt uns in die endlose Weite der kanadischen Wildnis, in den Yukon. Ausgangs- und Endpunkt ist Whitehorse. Wir verlassen die Zivilisation und paddeln durch eine grandiose Landschaft. Alles was wir zum einfachen und respektvollen Draußen leben brauchen gestalten wir gemeinsam, denn wir sind in dieser Zeit vollkommen auf uns selbst gestellt. Im Bush, wie die Kanadier die Wildnis nennen, erfährst du praktisches Wildniswissen und Gemeinschaftsleben. Diese Reise hat Expeditionscharakter, ist aber keine Survivaltour. Die Kanutour ist auch für Wildnis Neulinge mit Kanu Grundkenntnissen und Outdoor Erfahrungen geeignet.
Preis: ab 2.390 €

Dauer: 14 Tage

Teilnehmer: 5 bis 10

Seltene Wölfe, Hyänen und atemberaubende Nationalparks! Äthiopien gilt nicht nur aufgrund seiner vielen verschiedenen Ethnien als Land der Vielseitigkeit. Auch sein Artenreichtum und seine Landschaften sind unglaublich abwechslungsreich. Sie reichen von immergrünen Regenwäldern über alpine Bergregionen und fruchtbare Feldlandschaften bis hin zu weiten Steppen und Vulkangebirgen. Es ist die Heimat von Giraffe, Löwe, Leopard, Elefant, Rhinozeros, Krokodil, Nilpferd, Schakal, Luchs, Hyäne, verschiedene Affen- und Vogelarten, unter ihnen der nur in Äthiopien vorzufindende Lämmergeier. Außergewöhnlich für ein afrikanisches Land sind außerdem Antilope, Bergziege, wilde Hunde, der seltene äthiopische Wolf und besondere Affen- und Hyänenarten, die im Hochland leben. Äthiopiens Klima ist gemäßigt. Das angenehme, europäisch milde Klima macht das Reisen unbeschwert. Höhepunkte der Tour: Besuch von 4 unterschiedlichen Nationalparks, Wolfsprojekt im Bale Nationalpark, Walking Safari zu Zebras im Nech Sar Nationalpark, Hyänen-Höhlen im Awash Nationalpark, bunte Stadt Harare, Übernachtungin einem Dorze-Dorf
Preis: ab 3.055 €

Dauer: 15 Tage

Teilnehmer: 2 bis 8