Schutzprojekte

sind für uns extrem wichtig…

Unsere Naturtouren unterstützen oder initiieren die Artenschutzprojekte. Nachhaltige, respektvolle Naturtouren ermöglichen oftmals erst viele Schutzprojekte und unterstützen gleichzeitig die Menschen vor Ort durch positive Einnahmen. Das hebt gleichzeitig die Wertschätzung der dort vorkommenden Wildtiere und ihres Lebensraumes. So befinden sich die Touren und die Projekte in einem Kreislauf, der Gutes bewirkt und die Tourteilnehmer Teil unserer Philosophie werden lässt…

Sie haben ein interessantes Projekt, das zu unserer Philosophie und Ausrichtung passt und möchten, dass es über eine respektvolle Naturtour unterstützt wird? Dann sprechen Sie mich gerne an.

 

Sie möchten eines unserer Projekte besonders unterstützen? Dann sprechen Sie mich bitte erst recht an.

weil unsere Erde mit all ihren kleinen und großen Bewohnern das wertvollste und faszinierendste ist, was wir haben… 

Ansprechpartnerin:

Sabine Bengtsson – hier mit ihrer Berger de Picard-Hündin Ambra.

“Alle lebenden Kreaturen haben die gleiche Seele, auch wenn ihre Körper verschieden sind!” -Hippokrates-