+49 (0) 4156 – 818 662 kontakt@perlenfaenger.com

      Sie unterstützen dieses wertvolle Projekt durch 50 € pro Teilnehmer, um unter anderem die äthiopischen sehr seltenen Wölfe zu schützen.
      Im „Bale Mountains Conservation Project” arbeitet die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) im Park und seinen umliegenden Gebieten für die Erhaltung des intakten Ökosystems und damit für das Überleben des sehr selten gewordenen äthiopischen Wolfes.

      Viele der hier vorkommenden Pflanzen- und Tierarten gibt es nur in Äthiopien oder sogar nur im Bale-Ökosystem. Dazu gehören die Lobelien auf dem Plateau, der stark gefährdete Äthiopische Wolf, die Bergnyala und die Bale-Affen. In nur wenigen weiteren Landlebensräumen weltweit gibt es so viele endemische Arten.

      Mehr zu dem Projekt in den Bale Mountains