Peter Sürth – Zum Wolf „Null Risiko gibt es nicht“

„Null Risiko gibt es nicht“

Seit ein Wolf bei Heilbronn drei Schafe gerissen hat, ist das Thema ein Politikum. Wie gefährlich der Wolf wirklich ist, erklärt Wildtierbiologe und Wolfsforscher Peter Sürth im Interview. (Okt. 2017)

Interview SWR

Hier ist noch ein Clip zur Wölfin Timish:

Mitte der 90er lebte in den Karpaten die Wölfin Timish. Peter Sürth und ein Projektteam haben sie und ihre Familie mehrfach in der gut 276.000 Einwohner Stadt Brasov in den rumänischen Karpaten gefilmt. Sie läuft an der Bushaltestelle an den Menschen vorbei. Es gab nie Probleme…

Normales Wolfsverhalten – Karpatenwölfin in der Stadt

 

Perlenfänger-Exkursionen mit Peter Sürth nach Rumänien.