+49 (0) 4156 – 818 662 kontakt@perlenfaenger.com

      Wir unterstützen mit 50 € pro Teilnehmer die wertvolle Arbeit der japanischen Non Profit Organisation mit dem Ziel, die natürliche Umwelt zu erhalten.

      Als aktiver Teilnehmer kann man sogar auf unserer Tour die Bärenbiologen bei ihrer Arbeit begleiten und hautnah dabei sein.

      Ihre Ziele:

      • Das erhöhen der öffentlichen Sicherheit
      • Bärenkonfliktprobleme wie Sachschäden, landwirtschaftliche Schäden und Unfälle mit Menschen reduzieren und verhindern
      • Reduziert über das Management von Bären die Folge von Konflikten.

      Ein Hund, der speziell für das Management von Bären ausgebildet wurde, kommt zum Einsatz. Sie führen ein neues, innovatives Programm zum Bärenmanagement durch, wie Bärenschadenspräventionsmethoden durch beispielsweise bärfähige Müllcontainer und elektrische Zäune. Sie erziehen Bären auch aktiv mit den gut ausgebildeten Hunden. In ihrem Programm gibt es viele Komponenten zur Lösung von Mensch-Bär-Konflikten.