Wilde Bären, Elche und Biber

fa-

5 Tage

fa-

ab 1.750 €

et-

2 - 7 Teilnehmer

Reiseziel: Europa - Schweden

Tourcode: EUSE14

Beschreibung:

Verbringen Sie fünf Tage im unberührten borealen Wald Mittelschwedens und erleben Sie die größte und faszinierendste Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum.

Dieses Abenteuer beinhaltet kleine Wanderungen, Bootsfahrten und Ausflüge zu Bären, Elchen, Bibern und anderen Wildtieren wie Rehen, Schneehasen, Wölfen und sogar Luchsen.

Unsere Basis wird ein historisches Anwesen sein, ein Herrenhaus mit einem großen schönen Garten. Es ist ein wirklich entspannender Ort mit Natur direkt vor Ihrer Haustür, den Sie erkunden können.

 

Die Wälder, die wir in dieser Region besuchen werden, sind einige der besten Gebiete in Schweden, um Wildtiere zu beobachten und zu fotografieren. Und diese Wälder sind der beste Ort, um Bären zu beobachten. Unsere Guides verfügen über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen aller Tiere in diesen Wäldern, wie man sie sucht und vor allem respektvoll beobachtet, ohne sie zu stören.

 

Die Tierwelt ist abends am aktivsten, und dann machen wir aufregende Ausflüge mit dem Fokkus auf ein bestimmtes Tier. Wir beginnen mit einer Bibersafari an einem See und Fluss in der Nähe. Wir bewegen uns in kleinen Booten mit leisen Elektromotoren auf der Suche nach Bibern und Biberbauten. Wir sehen oft eine Vielzahl von Vögeln und anderen Säugetieren auf diesem Ausflug, und es ist eine schöne Nacht auf dem Wasser.

 

Am nächsten Abend werden wir auf Erkundung gehen sein, um Elche zu sehen. Diese majestätischen Tiere sind faszinierend und wir sind stolz darauf, dass wir sie in den letzten anderthalb Jahrzehnten auf fast jeder Reise gesehen haben.

 

Wir beenden unser erstaunliches Abenteuer mit Wildtieren, indem wir weiter nach Norden in das Bärengebiet gehen, wo wir eine Nacht in einem Bärenversteck verbringen und große Chancen haben, wilde Braunbären aus der Nähe zu sehen.

 

Tagsüber machen wir interessante Wanderungen in natürlichen Wäldern nehmen Lunchpakete mit. Es bleibt aber auch Zeit, sich zu entspannen, das Färna Spa zu besuchen, in einem See zu schwimmen oder auf eigene Faust zu wandern.

 

Höhepunkte:

  • Übernachten Sie drei Nächte im Herrenhaus Hotel und verbringen Sie eine Nacht in einer Bärenhütte.
  • Beobachten und fotografieren Sie wilde Elche, Biber und Bären
  • Beobachten Sie viele verschiedene Wildtiere
  • Lokale Guides und kleine Gruppen (max. 7 Personen) für ein echtes Erlebnis
  • Bootfahren auf dem See und Wandern in unberührten Wäldern
  • Gastronomisches Essen aus lokalen Bio-Zutaten
  • Entspannen Sie sich im Spa im Herrenhaus Hotel
Details

Dauer:

5 Tage

Vorkommende Tierarten:

Bären, Elche, Biber, Rehe, Rotfuchs, Rehwild, Berghasen, sogar Luchse, Eichhörnchen,Vögel.

An-, Abreiseort:

Köping / An-, und Abreise für Flüge ist Stockholm

Transfer:

Nehmen Sie den Zug von Stockholm gegen 14 Uhr (genaue Zugzeiten gibt die Bahn ab März bekannt) nach Köping, wo Sie der Guide für die 30-minütige Fahrt ins Zielgebiet abholt. Wir senden Ihnen vorab ein Bahnticket per E-Mail. Am letzten Tag fahren wir Sie zum Bahnhof, wo Sie eine 3-stündige Zugfahrt zum Flughafen Stockholm oder Arlanda haben werden.

Am Abreisetag sind Sie vor 16 Uhr wieder am Stockholmer Hauptbahnhof oder am Flughafen Stockholm Arlanda. Planen Sie also keinen Flug vor 17 Uhr oder bleiben Sie eine zusätzliche Nacht in Stockholm, bevor Sie nach Hause zurückkehren.

Beachten Sie, dass wir nicht warten können, wenn sich Ihr Flug verspätet. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise eine zweistündige Taxifahrt ins Zielgebiet unternehmen.

Wenn Sie mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, kommen Sie bitte bis 17.00 Uhr an. Die genaue Adresse erhalten Sie nach der Buchung.

Teilnehmerzahl:

2 bis 7 Personen

Anforderung:

2-3 Es wird einige schwierige Spaziergänge geben: Während dieser Tour können wir mehrmals in unebenem Gelände abseits des Weges wandern, wo es felsig, moosig, nass und rutschig sein kann, selbst bei Dunkelheit mit Scheinwerfern. Diese Wanderungen sind langsam mit Stopps auf dem Weg und dauern selten länger als eine Stunde. Bitte melden Sie sich jedoch nur für diese Tour an, wenn Sie glauben, dass Sie für diese Wanderungen fit genug sind.

Bitte beachten Sie, dass die langen Sonnenstunden im Juni und Juli bedeuten, dass wir bis spät in die Nacht auf bleiben, oft bis nach Mitternacht. Wir frühstücken jedoch spät, damit Sie morgens immer ausschlafen können.

Übersicht

Toursprache:

Englisch, Schwedisch

Ausrüstung:

Die Sommer in Schweden sind kurz und nachts wird es oft überraschend kalt.

Bei einer typischen Abendtour wandern wir durch den Wald und die Temperaturen liegen zwischen 12-25° C. Das Unterholz ist oft feucht, daher sind wasserdichte Schuhe oder Stiefel unerlässlich, um nasse und kalte Füße zu vermeiden.

Beachten Sie, dass wir eine Tour niemals wegen Regen oder Wind absagen. Bitte bringen Sie daher regensichere Kleidung mit.

Für Abendexkursionen:

Kleidung, die Ihre Arme und Beine gegen Mücken schützt
Regensichere Kleidung
Wanderschuhe, Gummistiefel oder wasserdichte Wanderschuhe
Dünne Jacke für kalte Nächte
Warmer Hut für kalte Nächte
Wasserflasche
Kamera (schalten Sie alle Geräusche aus)
Bargeld für Souvenirs

 

Für Übernachtungsausflüge empfehlen wir Ihnen auch mitzubringen

T-Shirts & Wandershorts
Unterwäsche und Socken
Langärmliges Wanderhemd & Wanderhose
Seife und Schampoo
Badeanzug / Badehose
Scheinwerfer (mit voll aufgeladenen Batterien)
Lieblingssnacks

Denken Sie auch an

Kreditkarte + etwas Bargeld für lokale Souvenirs
Reisepass (Gültigkeit prüfen)
Zug- / Flugticket (überprüfen Sie, ob Sie rechtzeitig ankommen)
Telefon + Ladegerät
Stromadapter: Schweden verwendet den Europlug (Typ C und F) und 230 Volt

Mindestalter:

Empfohlenes Mindestalter ist 12 Jahre. Bitte beachten Sie, dass die langen Sonnenstunden im Juni und Juli bedeuten, dass wir bis spät abends aufbleiben werden, oft bis Mitternacht. Aber wir bekommen oft die Gelegenheit morgens zu schlafen.

Einreisebestimmungen:

gültiger Ausweis, für Teilnehmer außerhalb Deutschlands informieren Sie sich bitte bei Ihrem jeweiligen auswärtigen Amt.

Weiteres:

Drei Nächte in Herrenhaus Hotel. Doppel- / Zweibett- und Einzelzimmer sind verfügbar.

Eine Nacht in der Bärenbeobachtungshütte, eine kleine Holzhütte. Sie übernachten zusammen mit den anderen Teilnehmern in einem kleinen Versteck, wo jeder Teilnehmer ein Federkernmatratzenbett mit einem Schlafsack, einem Kissen und einer Decke erhält. Sie können Vorhänge um Ihr Bett schließen, um etwas Privatsphäre zu erhalten. Es gibt eine Trockentoilette in einem separaten Raum. Nach der Nacht im Versteck haben Sie Zugang zu einer Dusche.


Essen
Das Herrenhaus Hotel ist bekannt für ihr Essen, daher werden Sie sicher nicht enttäuscht sein. Veggie, glutenfrei oder ohne Fisch, wir nehmen jede Diät genauso ernst wie alles andere, solange Sie uns dies vorher mitteilen.

Reiseversicherung:

Reiseversicherungen-Perlenfänger

Ablauf

Tag 1

Ankunft im idyllischen Herrenhaus

Steigen Sie vom Flughafen Stockholm oder Arlanda in den Zug und fahren Sie zwei Stunden nach Köping. Wir senden Ihnen das Ticket vorab zu. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie direkt zum Hotel fahren und treffen dort den Guide.

Sie werden vom Guide am Bahnhof in Köping für einen 30-minütigen Van-Transfer zum Hotel abgeholt. Sobald Sie ankommen, können Sie in Ihre Zimmer einchecken, bevor wir uns für eine Einführung hinsetzen und uns ein wenig kennenlernen.

Das Herrenhaus mit Spa ist ein 4-Sterne-Hotel mit bemerkenswertem Charme und langer Geschichte. Das Dorf wurde Anfang des 17. Jahrhunderts gegründet, als eine einfache Eisenschmiede gebaut wurde. Die heutigen Gebäude stammen aus dem frühen 19. Jahrhundert. Heute ist dieses Herrenhaus bekannt für ihr gastronomisches Restaurant und ihr Spa. Sie werden mit einem köstlichen Begrüßungsdinner auf der Veranda mit Blick auf den Garten verwöhnt.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um wirklich anzukommen, genießen Sie die frische Luft und die ruhige Atmosphäre.

Einige Worte eines früheren Gastes über seinen Aufenthalt dort…

Das Nebeneinander von der völligen Wildnis zu einem stattlichen Hotel hat etwas zu bieten. Das Gelände aus dem Jahr 1776 war märchenhaft und das Essen… oh man, das Essen war nicht von dieser Welt. Die Chefköchin und Sommelierin Inga-Lena Eriksson sagt: „Wir lieben Slow Food und stützen das Menü auf nachhaltige und saisonale Zutaten aus der Region.“ Dies kam bei jedem Bissen unseres Fünf-Gänge-Menüs zum Ausdruck. - Mike Howard

Tag 2

Elche bewegen sich lautlos durch den Wald

Machen Sie einen morgendlichen Spaziergang, wenn Sie möchten, und genießen Sie ein spätes Frühstück im Restaurant.

Unser erster gemeinsamer Ausflug ist ein herrlicher Spaziergang durch einen alten Wald. Wir lernen die Bewohner unseres Taiga-Ökosystems kennen und lernen die Natur um uns herum kennen. Wir können keine Wildtiere sehen, aber Ihr Führer wird viele interessante Anzeichen von ihnen zeigen. Elche, Biber, Wölfe und Luchse - sie sind alle hier und wir sind bescheidene Besucher in ihrem Haus.

Eine unserer Gäste teilt ihre Erfahrungen von einem ähnlichen Spaziergang:

Ich kann nicht aufhören, an diesen dicken Teppich aus Moos, Flechten, Pflanzen, Beeren, Pilzen und all den verschiedenen Formen und Farben zu denken. Es war eine der schönsten Enthüllungen, die ich je hatte.

Wir bringen ein Lunchpaket mit, um es im Wald zu essen, vielleicht an einem See oder einfach zwischen all den Fichten und Kiefern. Wenn wir zurückkehren, haben Sie etwas Zeit, um am See zu entspannen, schwimmen zu gehen oder eine Wanderung in der Umgebung zu unternehmen. Halten Sie Ausschau nach Schwarzkehltauchern, Fischadlern, Flussseeschwalben, Graureihern und Kranichen. Im Juli, August oder September ist der Waldboden buchstäblich mit Beeren und Pilzen aller Art bedeckt. Wähle so viele wie du willst! Hüpfen Sie in den See, um wild zu schwimmen, und besuchen Sie das Spa irgendwann während Ihres Aufenthalts.

Heute Abend treffen Sie sich mit unserem Guide für eine Elchsafari! Der umliegende Wald ist fantastisch, um Elche zu beobachten. Wir gehen spazieren und Ihr Guide teilt mit Ihnen die Fähigkeiten des Spurenlesens, während wir nach Hufabdrücken, frischem Kot und Bissspuren suchen. Kein Wunder, dass es sich so natürlich und wahr anfühlt, Gast in ihrem Heimatland zu sein - so haben wir Menschen von Anfang an mit der Wildnis interagiert.

Nach ungefähr einer Stunde machen wir ein Lagerfeuer an und genießen zusammen ein Abendessen an einem wunderschönen Ort mit Blick auf einen kleinen Waldsee. Wir sind ungefähr fünf Stunden unterwegs, sowohl beim Wandern als auch beim Fahren, und obwohl die meisten Elche während der Fahrt gesehen werden, tun wir immer unser Bestes, um aus dem Van auszusteigen und eine gute Sicht zu haben. Elche sind große und majestätische Tiere und sehr schön. Sie entspannt in ihrer Heimat zu bewundern, ist eine beeindruckende Erfahrung!

Wir kehren spät abends ins Hotel zurück.

Tag 3

Bootsfahrt auf der Suche nach Bibern

Das Abenteuer der letzten Nacht endete spät, sodass Sie sich morgens Zeit nehmen können. Nach einem gemütlichen Frühstück treffen Sie sich mit Ihrem Guide zu einem weiteren Wanderausflug in ein nahe gelegenes Waldreservat. Wir bringen ein Lunchpaket mit, um es im Wald zu genießen.

Freizeit am Nachmittag. Besuchen Sie unbedingt das hoteleigene Spa, um den beheizten Außenpool oder die Sauna zu genießen.

Abends treffen Sie sich wieder mit Ihrem Guide. Diesmal auf der Suche nach Bibern in einem nahe gelegenen See! Wir verwenden kleine Boote mit leisen Elektromotoren, um Biberhütten und Biber aus nächster Nähe zu erkennen, ohne sie zu stören. Es ist eine bezaubernde Nacht, die still über den unberührten See und Fluss fährt, während die Sonne untergeht. Wir können sie sehen, wenn es noch hell ist, am Ufer oder in der Nähe unserer Boote. Bei Einbruch der Dunkelheit beobachten wir diese geschäftigen kleinen Tiere an der Küste mit Scheinwerfern.

Es ist ein ruhiger und sehr faszinierender Ausflug. Biber sind erstaunliche Kreaturen, die einen großen Beitrag zur biologischen Vielfalt und zu einem gesunden Ökosystem leisten. Ihr Guide teilt nicht nur das Wissen über die Biber, sondern auch über alle Wildtiere, denen wir unterwegs begegnen. Wir können Elche, Rehe, Rotfuchs, Dachs, Wildschweine, Nerze, Fledermäuse und Vögel wie Eisvogel, Graureiher, Schwarzkehltaucher, Kranich und Waldkauz sehen.

Wir bleiben ungefähr fünf Stunden draußen und nehmen unser Abendessen auf einer hübschen Insel im See ein, bevor wir den Fluss hinunter fahren. Spät in die Nacht kehren wir ins Hotel zurück.


Tag 4

Wilde Bären aus nächster Nähe

Nach dem Frühstück ist es Zeit, ein paar Stunden weiter nördlich aufzubrechen. Wir fahren in die Wälder des Hälsinglandes, eine 4-stündige Fahrt mit ein paar Stopps auf dem Weg. Die Wälder des Hälsinglandes sind bekannt für ihre gesunde Braunbärenpopulation. Nach ein paar Stunden Fahrt mit einigen Zwischenstopps erreichen wir eine abgelegene Lodge, in der Sie von Eva und Håkan mit Sandwiches zum Mittagessen und Kaffee herzlich begrüßt werden. Sie werden einige praktische Informationen und Vorgehensweisen durchgehen, um unsere Chancen zu erhöhen, Bären aus der Hütte heraus zu sehen. Nach einer kurzen Fahrt und einem einfachen 20-minütigen Spaziergang auf einem Pfad durch den Wald erreichen Sie ein kleines Versteck, das Ihr Foto-, und Beobachtungsversteck für die Nacht sein wird.

Betreten Sie die Hütte und setzen Sie sich vor eines der Sichtfenster. Alle Teilnehmer sitzen auf einem bequemen Stuhl vor einem kleinen Fenster und Kameraschlitzen. Wenn Sie eine Spiegelreflexkamera verwenden, können Sie Ihre Kamera so platzieren, dass das Objektiv durch ein Loch in der Wand nach draußen geht. Alle Betrachtungsfenster zeigen in die gleiche Richtung, in der die Bären häufig erscheinen.

Die Aussicht ist eine wunderschöne Waldlichtung. Während Sie warten, können Sie ein Nickerchen machen oder Ihr Abendessen essen. Während der dunklen Nacht möchten Sie vielleicht etwas in Ihrem bequemen Bett schlafen?

Beachten Sie, dass Bären zwar die meisten Nächte auftauchen, es jedoch keine Garantie gibt. Beachten Sie, dass die Bären möglicherweise auftauchen, wenn es für die Fotografie zu dunkel oder sogar in völliger Dunkelheit ist. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie im Juni, Juli oder in der ersten Augusthälfte kommen, wenn die Sonne länger scheint.

Tag 5

Morgenbärenwache, dann Zeit, uns zu verabschieden

Bären können jederzeit am Morgen auftauchen, daher ist es ratsam, vor Sonnenaufgang aufzuwachen, um ein paar Stunden zu beobachten. Wenn der Morgen zum Tag wird, kommt Ihr Guide, um Sie zurück zur Lodge zu bringen. Hier genießen Sie ein herzhaftes Frühstück und besprechen, was in der Nacht vor dem Abschluss der Tour passiert ist.

Sie haben die Möglichkeit zu duschen, bevor es Zeit ist zu gehen. Wir bringen Sie dann zu einem nahe gelegenen Bahnhof, um einen Zug zum Flughafen Arlanda oder nach Stockholm zu nehmen.

Ansprechpartner / Tourguide

Tourguide

Marcus & Team

Marcus mit seinem Team, bestehend aus schwedischen Naturführern, kennen sich bestens in ihrem Heimatland aus.. Sie sind erfahrene und leidenschaftliche Naturführer mit geschulten Augen für Wildtiere. Unser schwedischer Partner führt phantastische und außergewöhnliche Touren durch, für die er bereits Eco-Awards erhielt und die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, wenn Sie sich für Skandinavien und Schweden´s fazsinierende Wildnis interessieren.



Ansprechpartner

Sabine Bengtsson

Sabine Bengtsson bereist seit Mitte der 90-Jahre regelmäßig die Welt. Ihre Leidenschaft und Kenntnisse über das Reisen und dem Natur-, und Artenschutz sowie der persönliche Kontakt zu den handverlesenen Partnern vor Ort garantieren den Kunden unvergessliche und einzigartige Naturerlebnisse. Bei diesen stehen besonders Authentizität, Nachhaltigkeit und der Respekt im Vordergrund. Perlenfänger unterstützt durch die Touren lokale Artenschutzprojekte und ermöglicht durch die Naturführer/Biologen vor Ort, den Teilnehmern auf eine kompetente, positive Art und Weise die Zusammenhänge, die Schönheit und Einzigartigkeit, aber auch die Verletzlichkeit unser Erde hautnah erleben zu lassen. Sabine Bengtsson bereiste bisher Neuseeland, Australien, Fidji Inseln, Hawaii-Inseln, USA, Mexiko, Kanada (West-, und Ost), Alaska, Japan, Indien, Skandinavien, Arktis und fast ganz Europa. Sie hatte auf diesen Reisen bereits viele außergewöhnliche und berührende Begegnungen mit Wildtieren. Kontakt

Artenschutz

Zum Schutz der Tiere und der Natur initiieren und unterstützen wir gemeinsam mit unseren Partnern Projekte, die durch einen Anteil der Reisepreise direkt unterstützt werden.

Zu den Schutzprojekten

Bei Interesse für Termine in 2021, sprechen Sie mich bitte gerne an!

 

 

  • 1.750,- € pro Person
  •  Einzelzimmeraufpreis: (wenn verfügbar) 130 € für die gesamte Zeit
    Eine Nacht davon in der Bärenbeoachtungshütte. 

 

Wenn Sie alleine reisen und den Einzelzimmerzuschlag nicht bezahlen möchten, müssen Sie möglicherweise das Zimmer mit einer anderen Person des gleichen Geschlechts teilen. (sofern sich eine weitere Person findet)

  • Inklusive:
    + 3 Nächte im Herrenhaus Hotel & Spa im Doppel- / Zweibettzimmer
    + 1 Nacht in einem Bären beobachten Fell
    + 4 x Frühstück
    + 4 x Mittagessen
    + 4 x Abendessen
    + Geführte Ausflüge
    + Bahnticket vom Flughafen Stockholm oder Arlanda
    +
    Zugfahrkarte zurück nach Stockholm oder zum Flughafen Arlanda
    + Es werden alle notwendigen Campingausrüstungen und Ferngläser 8×42 zur Verfügung gestellt

 

  •  Exklusive:
    + An-, Abreise
    + Reiseversicherung
    + fakultative Unternehmungen
    + alkoholische Getränke

Hier haben wir einige hilfreiche und wichtige Links zusammengestellt, die allgemeine Punkte des Reisens beinhalten:

Es kommt immer wieder die Frage: Brauche ich eine Reiseversicherung?
Wir antworten dann darauf: Wenn nichts passiert, hätten Sie keine benötigt, doch wenn der Fall eintrifft, dann sind Sie froh darüber!
Es ist eine Geschmacksfrage. Ich bin eher ein Versicherungsmuffel, habe jedoch auf meinen Touren immer eine Reiseversicherung. Einfach auch deshalb, weil es viel mehr Geld kostet, wenn mal etwas passiert, als die Prämie zu zahlen. Diese sind im Verhältnis lächerlich dazu. Zur Preisübersicht

Wir arbeiten mit der Hanse Merkur zusammen. Es sind hervorragende Reiseversicherungsspezialisten. Wenn Sie unsicher sind, vermerken Sie dies auf dem Anmeldeformular. Wir helfen gerne weiter. Für alle die wissen, was sie wollen, können Sie hier direkt in einfachen Schritten die Reiseversicherung online buchen: Bei der Hanse Merkur

 

Sie möchten auch die Planung und Buchung Ihrer An-, und Abreise, oder Anschlusstage einem Profi überlassen?
Bei uns kann der Kunde selber entscheiden, wie er die An-, und Abreise organisieren möchte. So können Sie flexibel Anschlusstage einplanen. Möchten Sie jedoch die Planung und Buchung Ihrer An-, und Abreise, oder Anschlusstage ebenfalls einem Profi überlassen? Perlenfänger empfiehlt dazu, sich an Susanne Luth, Inhaberin von Anytime Reisen, zu wenden.
Ein Anruf oder eine E-Mail reicht, um Ihre Wünsche an sie zu richten. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Kundenfeedback

Für diese Tour gibt es noch keine Feedbacks. Möchten Sie Ihre Erlebnisse mit anderen teilen? Schreiben Sie uns