Wanderung & Workshop: Die erstaunliche Welt wilder Pflanzen!

1.438€ pro Person

ANZAHL TEILNEHMER

Nur 6 Teilnehmer

BESCHREIBUNG

In dieser Woche wandern wir mit Anabela, einer naturwissenschaftlichen Journalistin und absoluten Pflanzenexpertin im nördlichen Teil des Peneda Geres Nationalparks. In einer unberührten, sauberen Natur zu wandern, um mehr zu lernen über die erstaunliche Welt der wilden Pflanzen und auch wie man sie nutzen kann, um leckere Liköre, Marmeladen, Gerichte und Heilmittel selber herzustellen, macht unheimlich viel Spaß.

 

Schon wenn Sie den Fuß in unser schönes Gästehaus setzen, werden Ihnen Dinge begegnen, die Anabela alle selber herstellt. Seifen aus Lavendel und Ziegenmilch oder Honig, selbstgemachte außergewöhnliche Marmeladen, vor allem ihr köstlicher Likör und die Schnäpse mit wirklich ungewöhnlichen Zutaten um nur einige zu nennen. Es ist ein tolles Gefühl vom Pflücken der Zutaten bis hin zur endgültigen Herstellung alles selber zu machen. Dazu aus Zutaten, die vollkommen natürlich und unbehandelt sind.

 

Sie erfahren, wie Sie neben der Verwendung von Wildpflanzen für die Gesundheit, aus ihnen auch nahrhafte Lebensmittel kochen, die Haut durch natürliche Salben schützen, den Körper und die Haare ökologisch reinigen und pflegen.

 

Mehr zum Nationalpark

 

Ankunft: Porto oder Vigo Airport | Reiseziel: Castro do Laboreiro / Peneda Geres Nationalpark
Pflanzenarten:
Liliengewächse, Sonntau, diverse Baumarten, Gerês-Farn, traubige Graslilie, Gladiolen, Schweifblatt, Narbonne-Milchstern, Aphodill, und viele mehr…
Zu beobachtende Arten: Garrano-Wildpferde, Iberischer Wolf, Wildkatze, Geres-Ziege, Adler, Cachenas, ….
Schwierigkeitsgrad:
1-3
Sprache: Englisch (sehr gut verständlich), Portugiesisch
Transfer:
ab/an Flughafen möglich
Transferzeiten:
gegen 15:00

Ausrüstungempfehlung einfache Wandertouren:

  • Kleidung ist sinnvoll im Zwiebelprinzip:also eine nicht allzu warme Jacke, dafür dann lieber ein Fleece zum drunter ziehen etc…
  • Regenkleidung: Jacke, Hose (gibt günstige im Reit-, und Fahrradbedarf)
  • Kopfbedeckung gegen Sonne oder Regen
  • Gut sitzende Unterwäsche ev. Funktionswäsche die die Körperfeuchtigkeit abtransportiert
  • Schnelltrockende Wanderhose
  • eventuell Gamaschen, da dort Stechginster wächst
  • Nicht rutschende Socken
  • Wanderschuhe (wasserabweisend bis wasserfest, auch durch Morgentau) oder Imprägnierungsmittel mitnehmen
  • Badesachen immer mitnehmen, da eventuell Thermalquellenbesuch & Fluss fussläufig erreichbar
  • Taschenlampe/Stirnlampe unbedingt mitnehmen
  • Mückenmittel
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Wasserflasche
  • Tagesrucksack

Je besser man auf JEDES Wetter vorbereitet ist, umso weniger kann ein schlechtes Wetter einem die Laune verderben :-)

 

Merken

TOURGUIDE

Anabela ist naturwissenschaftliche Journalistin und kam aus Lissabon mit ihrer Familie in diese Gegend für eine Wolfsdokumentation. Sie blieben und seit über 14 Jahren lebt sie mit ihrer Familie im nördlichen Peneda Geres Nationaprk. Sie liebt Pflanzen und sie arbeitete als Dozentin an der Hochschule in Lissabon in diesem Fach. Ihre Leidenschaft gilt auch ihrer mannigfaltigen Verwendung. Sie erforscht sie nicht nur und entdeckt immer wieder einzigartiges auf den Wanderungen, sondern sie fertigt in sehr kreativer Weise  Marmeladen, Liköre, Kosmetik und weiss um gesunde Ernährung aus der reinen Natur… aus Pflanzen, Beeren, Kräutern und Früchten. Außerdem weiß sie um die medizinischen Heilkräfte der verschiedenen Pflanzen. Köstlicher Likör aus Eicheln ist nur eines ihrer außergewöhnlichen Rezepte, die sie gerne mit anderen teilt.

BILDER

PREISE

  • 1.438,- € pro Person für die 8-tägige Tour / 6 Kurstage
  • 1.197,- € pro Person für die 5-tägige Tour / 3 Kurstage
  • Einzelzimmeraufpreis: (wenn verfügbar) 25 € pro Nacht
  • Transfer pro Person: 60 € pro Strecke = 120 € Hin und Rück zum Airport Porto
  • Transfer pro Person: 40 € pro Strecke = 80 € hin und Rück zum Airport Vigo Spanien

TERMIN

DAUER

individuell nach Absprache sowie hervorragend für feste Gruppen
8 Tage

null
Sabine Bengtsson
Kontakt

INKLUSIVE UND EXKLUSIVE

  • Inklusive: Wandern, Workshop, Übernachtung im Gästehaus inkl. Ü/F/Lunch/DU/WC im Doppelzimmer für die 8-tägige Tour / 6 Kurstagen, Transfer während der Tour, Reisepreis-Sicherungsschein.
  • Exklusive: Flüge nach Porto oder Vigo, Transfer Airport Porto oder Vigo-Gästehaus und zurück, Abendessen, alkoholische Getränke, fakultative Unternehmungen, Reiseversicherungen
  • Gerne buchen wir die Flüge, Mietwagen, Reiseversicherungen oder organisieren Anschlußtage für Sie!

Leisten Sie einen freiwilligen Beitrag zum klimaneutralen Reisen und unterstützen unsere Projekte

Klimaneutrales Reisen

Newsletter Anmeldung

E-mail Adresse



TOURABLAUF

Tag 1:

Transfer vom Flughafen zum Gästehaus

Tag 2:

Erste Wanderung um das Habitat der Peneda Berge kennenzulernen

Tag 3:

Morgens – Wanderung um Pflanzen zu sammeln und zu identifizieren – Lunch in den Bergen

Nachmittags –   Schön wie eine Blume (Innenveranstaltung) – Verarbeitung von Kräutern zur Herstellung von biologisch pflegender Naturkosmetik

Tag 4:

Morgens – Wanderung um wilde Kräuter und Berren zu sammeln und zu identifizieren – Lunch in den Bergen

Nachmittags –   Die duftende Seifensiederei (Innenveranstaltung) – Verarbeitung von Kräutern zur Herstellung natürlicher herrlich duftender Seife.

Tag 5:

Morgens – Wanderung um medizinische Pflanzen zu sammeln und zu identifizieren – Lunch in den Bergen

Nachmittags –   Der gesunde Körper (Innenveranstaltung) – wie können wir diese Pflanzen medizinisch verwenden. Zubereitung von Kräutermedizin.

Tag 6:

Morgens – Wanderung um essbare Pflanzen zu sammeln und zu identifizieren – Lunch in den Bergen

Nachmittags –   Natürlich und süß (Innenveranstaltung) – Herstellung von Marmelade und Likör

Tag 7:

Morgens – Wanderung um essbare Pflanzen zu sammeln und zu identifizieren Teil 2 – Lunch in den Bergen

Nachmittags –   Lass Dein Essen Deine Medizin sein  (Innenveranstaltung) – Kochen mit Wildpflanzen.

Abschiedsessen gekocht u.a. mit Wildpflanzen

Tag 8:

Abschied und Transfer zum Flughafen

Ich dachte vorher ich weiß viel von Pflanzen und auch von ihrer Verwendung :-) Doch von Anabela und durch den Austausch mit den anderen Teilnehmern habe ich soviel Input bekommen, dass ich mich freue es nun auszuprobieren. Auch die Landschaft ist ein Traum, das Gästehaus wunderschön und man erholt sich wundervoll. Vielen Dank für diese schöne Woche...

Lilian (2016)

Kundenfeedback

Das könnte Ihnen auch gefallen

Indische Wüstenwölfe, asiatische Löwen, Wildesel, Streifenhyänen, Schakale,

Die Welt der Wölfe

Spitzbergen & Eisbären Ein arktisches Abenteuer

Herbsttour ins wilde Polen

Merken

Merken