REISE ERLEBNIS

Große Trekkingtour im Peneda Geres Nationalpark

PREIS AB

1.310€ pro Person

ANZAHL TEILNEHMER

Nur 8 Teilnehmer

BESCHREIBUNG

Der große Trail durch den Peneda-Geres-Nationalpark!

Eine 150 km Berg-Trekking-Tour durch den Peneda-Gerês Nationalpark und Biosphärenreservat – einer der letzten wilden Naturbastionen Europas!

 

8 Tage überqueren wir die Berge, Hochebenen, saftigen Wiesen und dichten Urwälder und erleben eine faszinierende Vielfalt. Wir wandern auf unbekannten Pilgerwegen, erklettern die Gipfel und Felsformationen mit atemberaubenden Landschaften und folgen dem Lauf der Gletschertäler, wo Flüsse klares Wasser in üppigen Wasserfällen in die Tiefe stürzen. Wir tauchen ein in das Herz des Nationalparks. Überqueren Flüsse, die durch dichte Wälder fließen und ein Spiel von Licht und Schatten erzeugen. Wo durch die Sonnenstrahlen die Zweige der Stechpalme, Eiche und Birke  bizarre Schatten werfen.

 

Dies ist eine Trekkingtour zu einigen der beeindruckendsten Landschaften dieses Nationalparks. Wir entdecken Berge und vergessene Pfade, die für die meisten Wanderer ohne ortskundigen Führer verborgen bleiben. Wir treffen auf Tiere, die ruhig auf Bergwiesen weiden, entdecken Wildblumen, Wildtiere, kleine Vögel und Adler.

 

Die große Trekkingtour durch den Peneda-Gerês Nationalpark ist eines der beeindruckensten Abenteuer in Portugal.
Mehr zum Nationalpark

 

Aktuelle Film-Dokumentation über Portugals wilden Norden, ab ca. Minute 5 und ca. Minute 14 erfahren Sie auch mehr über Pedro & Anabela, meine Kooperationspartner für die Portugaltouren!

 

Ort: Peneda Geres Nationalpark
Schwierigkeitsgrad: 2-4
Teilnehmeranzahl: min. 4 – max. 10 Personen
Reiseversicherung: Obligatorisch
Ausrüstung: Wanderschuhe, Tagesrucksack, Wasserflasche, Hut und Sonnencreme
Länge der Tagesetappen: Ca. 20 km pro Tag
Zu beobachtende Arten: Garrano-Wildpferde, Iberischer Wolf, Wildkatze, Geres-Ziege, Adler,  Cachenas, ….
Schwierigkeitsgrad: 2-4
Tourleiter: Pedro oder seine Frau Anabela
Sprache: Englisch (sehr gut verständlich), Portugiesisch
Transfer:
ab/an Flughafen möglich
Transferzeiten:
gegen 15:00

TOURGUIDE

Pedro und Anabela sind engagierte naturwissenschaftliche Journalisten, Naturführer und Experten von Wildpferden und Wölfen. Mit großem Engagement und ihrer stets freundlichen, humorvollen und kompetenten Art und Weise, nehmen sie gerne Teilnehmer mit in die unberührte Natur des Nationalparks. Sie kennen das Gebiet wie ihre Westentasche und haben die Wanderrouten selbst entwickelt.

2000 kamen sie mit den Kindern aus Lissabon in die Gegend und produzierten 4 Jahre lang eine Dokumentation, die erstmalig Einblicke über das Leben freilebender Wölfe in Portugal zeigt. Denn Wölfe leben dort seit über 20.000 Jahren zusammen mit den Wildpferden.

BILDER

PREISE

  • 1.310,- € pro Person
  • Einzelzimmeraufpreis: (wenn verfügbar) 30 € pro Nacht
  • Transfer pro Person: 65 € pro Strecke = 130 € Hin und Rück zum Airport Porto

TERMIN

DAUER

04.-11.06.2017
8 Tage
24.09 – 01.10.2017
8 Tage
null
Sabine Bengtsson
Kontakt

INKLUSIVE UND EXKLUSIVE

  • Inklusive: 7 Übernachtungen mit Frühstück, 6 leckeren Lunchpaketen, 7 Abendessen, Leitung durch erfahrenen Wander-, und Naturführer, Gepäcktransfer zwischen den einzelnen Schlafplätzen (lokale, kl. Hotels und Gästehäuser, liebevoll ausgesucht ländliche Unterkünfte)
  • Exklusive: Flüge, Transfer Airport Porto oder Vigo-Hotel/Gästehaus und zurück, alkoholische Getränke, Reiseversicherungen
  • Gerne buchen wir die Flüge, Reiseversicherungen oder organisieren Anschlußtage. Reiseversicherung ist für diese Tour vorgeschrieben! Wir kümmern uns auch gerne um einen Mietwagen für Sie.

Newsletter Anmeldung

E-mail Adresse



TOURABLAUF

Tag 1:

Transfer vom internationalen Flughafen in Porto oder Vigo

Tag 2-7:

Der Tourverlauf wird individuell, je nach Wetter, festgelegt.

Tag 8:

Abschied und Transfer zum internationalen Flughafen von Porto oder Vigo

Eine der schönsten Trekkingtouren, die ich je gemacht habe. Pedro ist ein fantastischer Naturführer und dieser Nationalpark ist wirklich eine Perle. Die anderen Teilnehmer waren sehr nett und ich werde noch lange an diese Tour denken. Auch die Beratung vor der Tour war außergewöhnlich, sehr persönlich und individuell. Gerne empfehle ich Perlenfänger weiter.

Bernhard (2015)

Kundenfeedback

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unter Wölfen, Bären & Hirten

Reitkurs: Reiten lernen – wie es sich Pferde wünschen würden!

Hundeschlitten, Polarlicht, Rentier und Elch – im wilden Lapland

Wilde Tierwelt Mittelschwedens