Indische Wüstenwölfe, asiatische Löwen, Wildesel, Streifenhyänen, Schakale,

3.999€ pro Person

ANZAHL TEILNEHMER

Mind. 4 - 6 Teilnehmer

BESCHREIBUNG

Das wilde Indien kennenlernen, unter Begleitung von ausgezeichneten lokalen, Naturforschern & Biologen!

 

DIESE TOUR WIRD SO DERZEIT NICHT ANGEBOTEN! WIR SIND IN VORBEREITUNG ZU EINER NEUEN NOCH NACHHALTIGEREN, INDIVIDUELLEN UND AUSSERGEWÖHNLICHEN WILDTIERTOUR NACH INDIEN !!!

WE ARE IN PROCESS TO CREATE A NEW VERY SPECIAL WILDLIFE OBSERVING TOUR TO INDIA!

 

Indische Wüstenwölfe, seltene Asiatische Wildesel, Schakale, asiatische Löwen u.v.m.

 

Höhepunkte zusammengefasst:

Geleitet von ausgezeichnetem Naturforscher/Biologen.
Wölfe, asiatische Löwen, Streifenhyänen, Schakale, Asiatische Wildesel, Tiger
Unterbringung in Eco-Lodges und historischen Palästen
Zusammenarbeit mit lokalen Wildtierexperten
Deutsche Reisebegleitung

 

Indien ist bekannt für seine Elefanten und Tiger. Weniger bekannt sind Indiens Wölfe, Schakale, Löwen, Wildesel, Hyänen,… Unsere Reise wird von dem mehrfach ausgezeichneten Naturforscher und Biologen Dr. Chittaranjan Dave geleitet.

 

Auf dieser Naturreise besuchen Sie verschiedene Nationalparks in Indien. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Spezies auf Pirschtouren zu entdecken und profitieren dabei vom Fachwissen Ihres Reisebegleiters. Die Reise ist konzipiert für Tierenthusiasten mit einem besonderen Interesse an Wölfen, Wildeseln, asiatischen Löwen und Tigern, aber auch an Vögeln, dem asiatischen Wildhund und Schakalen.

 

Sie übernachten in Eco-Lodges und einem historischen Herrenhaus. Die besuchten Nationalparks wie beispielsweise der Gir Nationalpark, ist die Heimat des asiatischen Löwen, aber auch vieler anderer Tiere, wie 300 verschiedenen Vogelarten, 26 Reptilienarten, 32 Säugetiere und 2000 Insektenarten. Der Blackbuck Nationalpark ist die Heimat der Wölfe und die dortige Graslandschaft erinnert an die Savanne in Afrika. Drei Wasserlöcher und Beobachtungstürme machen das Beobachten des Wildlebens einfach.

 

In Dasada findet man ein Paradies für Vogelenthusiasten, während der Kanha Nationalpark Heimat des indischen Tigers ist.

 

Schakale, Wildhunde, Hyänen, Wildesel und viele andere Tiere hoffen wir ebenfalls auf dieser Reise zu entdecken.

 

Schwierigkeitsgrad: 1-2
An/Ab: Mumbai
Sprache: Englisch und deutsche Reisebegleitung

Informationen über die indischen Nationalparks

TOURGUIDE

Dr. Chittaranjan Dave

Er wurde mehrfach ausgezeichent,  mit seinen exzellenten akademischen und beruflichen Qualifikation, hat er mehr als
10 Jahre Erfahrung als Naturforscher in verschiedenen Artenschutz,-
Überwachungs- und Schutzforschungs-Projekten von nationaler und internationaler
Bedeutung.  Um nur eines von vielen zu nennen, m
ehr als 4,5 Jahre Erfahrung im Management und führenden WWF-Erhaltungsprogramm der Tiger in Zentralindien, jedoch auch für Wildesel, asiatische Löwen u.v.m.  Er spricht fließend Englisch.

BILDER

PREISE

  • Preis pro Person für ein Doppel-Zimmer. Inklusive einer deutschen Reiseleitung und Begleitung durch den indischen Naturforscher.

    Je nach Gruppengröße von 4 bis max. 6 Personen:

         4 Personen: 4.750 Euro pro Person im Doppelzimmer
         5 Personen: 4.390 Euro pro Person im Doppelzimmer
         6 Personen: 3.990 Euro pro Person im Doppelzimmer

  • Einzelzimmerzuschlag: 670 Euro pro Person
  • Inlandsflüge: ** Economy Class

    Mumbai / Diu: Euro 160 pro Person **

    Ahmedabad / Mumbai: Euro 130 pro Person ** 

    ** Dynamische Flugpreise: Die Flugpreise sind nichtstatische subventionierte Tarife, die sich noch ändern können, bis sie gekauft werden.

TERMIN

DAUER

zur Zeit keine Termine
12 Tage
no dates available

null
Sabine Bengtsson
Kontakt

INKLUSIVE UND EXKLUSIVE

  • Im Preis inbegriffen:

    • Unterkunft und Verpflegung in den genannten Hotels wie aufgeführt 

    Eine deutsche Reiseleitung

    • Begleitung durch unseren Naturforscher von Mumbai bei der Ankunft, bis zur Abreise aus Mumbai

    • Klimaanlage im Fahrzeug für alle im oben genannten Programm erwähnte Transfers

    • 06 Pirschfahrten mit Jeeps im Gir-Nationalpark (2 bis 4 Personen pro Jeep)

    • 05 Pirschfahrten mit Jeeps im Velavadar Nationalpark (2 bis 4 Personen pro Jeep)

    • 01 Fahrt mit dem Boot in Nalsarovar Nationalpark

    04 Jeep-Fahrten im Little Rann of Kutch im Jeep (2 bis 4 Personen pro Jeep)

    • Alle Eintritte zu den besuchten Nationalparks nach den oben genannten Rundfahrten

    • Alle Mahlzeiten wie aufgeführt

    Alle anfallenden Steuern

  • Preis nicht eingeschlossen:

    Internationale Flüg nach / von Indien, einschließlich Internationale Flughafensteuer.

    Economy Class Inlandsflüge (separat erwähnt)

    • Mahlzeiten, die nicht angegeben sind.

    • Kamera-Gebühr, die teilweise in Indien üblich, erhoben werden.

    • Alle Ausgaben persönlicher Natur, wie hart / alkoholfreie Getränke, Wäscherei, Telefon / Fax-Anrufe, Tipps usw.

    Eine eventuell anfallende Erhöhung der Eintrittsgebühren in den Nationalpark.

    Eine eventuelle Erhöhung der Eintritte zu Museen, nationalen Flugpreise,… und Bahnpreise die nach unserer Veröffentlichung von der Regierung in der Zukunft erhoben werden könnten.

    Alle eventuell zusätzlichen Steuern, die von der Regierung von Indien auf den Tourismussektor in Zukunft erhoben werden könnten.

    • Kosten, die mit jeder Änderung in der Reiseroute / Aufenthalt wegen Flugannullierung wegen schlechten Wetters, Krankheit, Straßensperren und / oder alle Faktoren außerhalb unserer Kontrolle liegen.

  • Preis basiert auf den folgenden Hotels und Lodges:

    No of NightsCityHotelRoom CategoryMeal plan
    1MumbaiHotel transitStandardÜ/F
    3Sasan GirLion Safari CampLuxus Zelt KlimaanlageVP
    3VelavadarBlack Buck LodgeSuper deluxe Cottage KlimaanlageVP
    1UteliaUtelia PalaceDeluxe KlimaanlageVP
    3DasadaRann RidersCottage KlimaanlageVP

  • Gerne buchen wir die Flüge, Reiseversicherungen oder organisieren Anschlußtage. Reiseversicherung ist für diese Tour vorgeschrieben!

Leisten Sie einen freiwilligen Beitrag zum klimaneutralen Reisen und unterstützen unsere Projekte

Klimaneutrales Reisen

TOURABLAUF

Tag 1:

Tag 2-10:

Tag 11:

Indien von einer Seite, wie man sie wohl nur ganz selten erlebt. Eine Reise, die wir immer in Erinnerung behalten werden.

Ehepaar Breuer (2015)

Kundenfeedback

Das könnte Ihnen auch gefallen

Expedition Südpolarkreis – Breitengrad 66 – jenseits der magischen Grenze

Naturrundreise durch das wilde Japan

Einzigartige Tierparadiese im Südatlantik

Salviamo L´Orso – Schutzorganisation für Marsikanische Braunbären aus Italien