AFRIKA

Safari zum Schutz afrikanischer Wildhunde

Simbabwe gilt als das schönste Land Afrikas mit fantastischem Reichtum an wilden Tieren und unberührter Natur! Es ist noch ein Geheimtipp für Menschen, die das ursprüngliche Afrika erleben möchten! Die Tour unterstützt informell und finanziell ein Schutzprojekt für afrikanische Wildhunde. Denn es leben nur noch 6.600 afrikanische Wildhunde (Lycaon pictus) in freier Wildbahn. Begleitet von Fachleuten dieser Tierart!

5.975

mehr

Wölfe, Hyänen und Nationalparks – Äthiopien

Seltene Wölfe, Hyänen und atemberaubende Nationalparks! Äthiopien gilt nicht nur aufgrund seiner vielen verschiedenen Ethnien als Land der Vielseitigkeit. Auch sein Artenreichtum und seine Landschaften sind unglaublich abwechslungsreich. Sie reichen von immergrünen Regenwäldern über alpine Bergregionen und fruchtbare Feldlandschaften bis hin zu weiten Steppen und Vulkangebirgen. Es ist die Heimat von Giraffe, Löwe, Leopard, Elefant, Rhinozeros, Krokodil, Nilpferd, Schakal, Luchs, Hyäne, verschiedene Affen- und Vogelarten, unter ihnen der nur in Äthiopien vorzufindende Lämmergeier. Außergewöhnlich für ein afrikanisches Land sind außerdem Antilope, Bergziege, wilde Hunde, der seltene äthiopische Wolf und besondere Affen- und Hyänenarten, die im Hochland leben. Äthiopiens Klima ist gemäßigt. Das angenehme, europäisch milde Klima macht das Reisen unbeschwert.

2.850

mehr