+49 (0) 4156 – 818 662 kontakt@perlenfaenger.com

      Reiseart: Zebras, Affen, Antilopen,...

      Eine ganz andere Reise nach Japan - faszinierend und außergewöhnlich. Denn wir entführen Sie in die, weitesgehend für die meisten Touristen, unbekannte wilde Natur Japans. Von Adlern, Walen, Bären, Flughörnchen bis hin zu Fisch-Uhus, Serauen, Schneeaffen und den seltenen Manschurenkranichen. Japan hat keine Trophäenjagd, daher lassen sich die Wildtiere gut beobachten. Erleben Sie die Arbeit der Bärenorganisation für asiatische Schwarzbären hautnah und begleiten die Biologen auf ihren Patrouillen, oder erleben den karelischen Bärenhund bei seiner Arbeit. 50 € pro Teilnehmer gehen außerdem an diese Bärenorganisation. Sie sind an einer Individualtouren in Japan interessiert? Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, wir werden versuchen all Ihre Wünsche einer individuellen Naturreise mit japanischen Naturführern umzusetzen! Ich habe sehr gute Kooperationspartner in Japan, die nach Ihren Bedürfnissen ausgerichtete Wanderexkursionen und Wildtierbeobachtungen durchführen. Dabei erleben Sie außerdem hautnah und authentisch die japanische Kultur und Küche.

      Preis: ab 3.950 €

      Dauer: 10 Tage

      Teilnehmer: 4 bis 8

      Auf indischer Safari die artenreiche Tierwelt auf einer Naturrundreise erleben in exklusiver Kleinstgruppe, geführt von professionellen, lokalen Naturforschern. Löwen, Wölfe, Hyänen, Wildesel, Krokodile, Antilopen,... und über 250 Vogelarten lassen sich in den von uns aussuchten Schutzgebieten beobachten. Die Unterkünfte sind sorgsam ausgewählt und bieten den passenden Rahmen für diese wunderschöne Rundreise durch ein faszinierendes Land der Extreme und der Vielfalt!

      Preis: ab 2.850 €

      Dauer: 10 Tage

      Teilnehmer: 2 bis 6

      Die Perle unter den Safaris! Der Luambe Nationalpark ist total unberührt und liegt weit ab vom üblichen Safaritourismus, so dass man hier Tiere erleben kann, die vielleicht noch nie zuvor einen Menschen erblickt haben. Eine Safari im diesem unbekannten Nationalpark ist etwas ganz besonderes und einzigartiges, da er noch unbekannt ist und es ein kleines aber feines Camp mit nur 4 Safarizelten gibt. Im National Park leben unter anderem Elefanten, Giraffen, Flusspferde, Zebras, Büffel, Löwen, Leoparden und die seltenen Wildhunde sowie viele Vögel. Es ist ein einmaliges Naturerlebnis, in diesem kleinen, sehr besonderen Camp hautnah die wilde Tierwelt Sambias zu erleben. Genießen Sie Pirschfahrten und geführte Wanderungen mit Biologen und Naturguides durch die Wälder und in die Ebene und erleben Sie die vielfältige Wildnis Luambes. Alle Gewinne werden vom Luambe Camp verwendet, um den zukünftigen Schutz des Luambe Nationalparks und die nachhaltige Entwicklung der umliegenden Gemeinden sicherzustellen. Individualtour möglich!

      Preis: ab 3.440 €

      Dauer: 8 Tage

      Teilnehmer: 6 bis 8

      Seltene Wölfe, Hyänen und atemberaubende Nationalparks! Äthiopien gilt nicht nur aufgrund seiner vielen verschiedenen Ethnien als Land der Vielseitigkeit. Auch sein Artenreichtum und seine Landschaften sind unglaublich abwechslungsreich. Sie reichen von immergrünen Regenwäldern über alpine Bergregionen und fruchtbare Feldlandschaften bis hin zu weiten Steppen und Vulkangebirgen. Es ist die Heimat von Giraffe, Löwe, Leopard, Elefant, Rhinozeros, Krokodil, Nilpferd, Schakal, Luchs, Hyäne, verschiedene Affen- und Vogelarten, unter ihnen der nur in Äthiopien vorzufindende Lämmergeier. Außergewöhnlich für ein afrikanisches Land sind außerdem Antilope, Bergziege, wilde Hunde, der seltene äthiopische Wolf und besondere Affen- und Hyänenarten, die im Hochland leben. Äthiopiens Klima ist gemäßigt. Das angenehme, europäisch milde Klima macht das Reisen unbeschwert. Höhepunkte der Tour: Besuch von 4 unterschiedlichen Nationalparks, Wolfsprojekt im Bale Nationalpark, Walking Safari zu Zebras im Nech Sar Nationalpark, Hyänen-Höhlen im Awash Nationalpark, bunte Stadt Harare, Übernachtungin einem Dorze-Dorf

      Preis: ab 3.055 €

      Dauer: 15 Tage

      Teilnehmer: 2 bis 8

      Tourcode: ASIN03

      Der Dschungel in Zentralindien Aufgewachsen sind wir alle mit der Geschichte von Mogli und seinen Abenteuern. Wir haben sie entweder gelesen oder besser noch eine Version dieses wunderbaren Abenteuers in Form einer Animation oder eines Films gesehen. Diese Tour führt Sie in genau in diesen Dschungel von Zentralindien, zu Balu dem Lippenbären, Shir Khan dem Tiger, Kaa die Riesenschlange und all die anderen...

      Preis: 1.790 €

      Dauer: 7 Tage

      Teilnehmer: 2 bis 6

      Diese Tour bietet Ihnen nicht nur die beste Chance den Tiger in seinem natürlichen Lebensraum zu sehen, sondern auch einen guten Komfort in der Dschungel Lodge. Es geht nach Zentralindien, wo wir nicht nur die Tiger suchen, sondern auch den indischen Leoparden, die Dschungelkatze, die Rost-Katze (die kleinste Wildkatze der Welt), Dhole (asiatische Wildhunde), Streifen-Hyänen, Goldschakale, Faultiere, vier Hirscharten, drei Antilopenarten und fast 350 Vogelarten. Der Park, den wir bereisen, ist das Tadoba Andhari Tiger Reserve. Indien beherbergt die größte Vielfalt an Wildkatzen in der Welt, einschließlich des Bengalischen Königstigers. Der größte Teil dieser wilden Tiger lebt heute in Indien mit etwa 2200 Tigern. Dies macht Indien zum besten Reiseziel der Welt, um eine Chance zu haben diese majestätische Raubkatze in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten zu können. Meine Partner vor Ort wurden mehrfach prämiert für ihre Naturtouren. Sie haben langjährige Erfahrungen und weisen ein hohes Wissen über die Flora und Fauna auf. Ihr hoher Anspruch das Beste zu geben, ist Ihre Garantie für eine unvergessliche Tour!

      Preis: 2.060 €

      Dauer: 6 Tage

      Teilnehmer: 2 bis 6