Reiseart: Wander-, und Trekkingtouren

Abenteuer Yukon - Kanuexpedition in Kanada und Wildniscamp für Wildnis- und Kanuneulinge. Ein Traum wird war. Diese Kanutour in Kanada ist eine ganz besondere Wildnisreise. Unsere Kanutour führt uns in die endlose Weite der kanadischen Wildnis, in den Yukon. Ausgangs- und Endpunkt ist Whitehorse. Wir verlassen die Zivilisation und paddeln durch eine grandiose Landschaft. Alles was wir zum einfachen und respektvollen Draußen leben brauchen gestalten wir gemeinsam, denn wir sind in dieser Zeit vollkommen auf uns selbst gestellt. Im Bush, wie die Kanadier die Wildnis nennen, erfährst du praktisches Wildniswissen und Gemeinschaftsleben. Diese Reise hat Expeditionscharakter, ist aber keine Survivaltour. Die Kanutour ist auch für Wildnis Neulinge mit Kanu Grundkenntnissen und Outdoor Erfahrungen geeignet.

Preis: ab 2.390 €

Dauer: 14 Tage

Teilnehmer: 5 bis 10

So haben Sie den Harz garantiert noch nie erlebt! Einzigartige Natur- und Kulturtour gepaart mit authentischen Mensch- und Tierbegegnungen. Sie lernen den Harz unter dem Motto „Kulturführung – Naturerlebnis – Bildungsunterhaltung“ kennen. Der gebürtige Harzer Diplom-Forstwirt Christian Barsch stellt seine Heimat auf eine ganz neue Weise vor: Interaktiv und unterhaltsam, kompetent und authentisch. Seine Führungen wurden vielfach ausgezeichnet und zählen zu den besten Natur- und Kulturerlebniskonzepten Deutschlands.

Preis: ab 1.150 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 6 bis 6

Sierra Nevada - dieses besondere Gebiet in Andalusien bietet eine Vielzahl an Extremen. Vom höchsten schneebedeckten Berg auf der iberischen Halbinsel mit knapp 3.500 m Höhe, bietet sie ebenfalls die einzige Wüste Europas. Der Nationalpark ist ein Ort voller endemischer Tiere und Pflanzen. Unter Leitung eines spanischen Naturführers und Biologen, der auch Naturfotograf ist, bieten wir maßgeschneiderte Indivdualtouren, je nach Interessenschwerpunkt an. Ob alleine, zu zweit, oder in einer festen Gruppe bis zu 6 Personen erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Tourangebot!

Preis: ab 0 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 1 bis 6

Wilde Wölfe, Biber und Elche in Schwedens Wäldern! Wussten Sie, dass die höchsten Populationen von Elchen, Bibern und Wölfen nur 2 Autostunden von Stockholm entfernt sind? Erleben Sie intensive Tage in Schwedens wilder Natur! Beobachten Sie Elche, Biber, Rehe, Rotfuchs, Eichhörnchen und Vögel. Ein Höhepunkt dieser Reise ist es, wenn wir auf die Spurensuche nach den Wölfen gehen. Wir verbringen auch eine Nacht in Zelten in einem Wolfsgebiet, mit einer guten Chance, sie nachts heulen zu hören.

Preis: ab 1.880 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 2 bis 7

Tourcode: EUPO04

Wisent-Safari im Białowieża-Wald Spektakuläre Wildtiererlebnisse im unberührten Ostpolen erleben. Der Białowieża-Wald ist der letzte verbliebene Bestand eines Naturwaldes im Tiefland Europas, in dem noch immer über 500 Wisente in freier Wildbahn leben. Sie wohnen ins schönen Gästehäusern mit herrlichen lokalen Speisen und vor allem - qualitativ hochwertige Wildtierführung von lokalen Biologen. Es wurden bisher auf all den Touren freilebende Wisente gesehen!

Preis: ab 995 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 4 bis 6

Die 4 Jahreszeiten im wilden nordöstlichen Polen! Begleiten Sie uns auf dieser einzigartigen Tour, bei der uns die Natur das ganze Jahr über unterschiedliche Highlights bietet. Zu jeder Jahreszeit gibt es andere, wundervolle Naturerlebnisse in einem der schönsten Gebiete Polens. Der nordöstliche Teil Polens beheimatet den Bialowieza Urwald and die Biebrza Sümpfe. Lassen Sie sich von den erfahrensten lokalen Naturführern zu den besten Orten des Bialowieza-Waldes und der Biebrza-Sümpfe zu jeder Jahreszeit führen. Sie besuchen Plätze, die Sie alleine nicht finden würden und Sie verbringen viel Zeit in einer europäischen Wildnislandschaft mit beeindruckender Tier-, und Pflanzenwelt.

Preis: ab 1.630 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 5 bis 11

Eine ganz andere Reise nach Japan - faszinierend und außergewöhnlich. Denn wir entführen Sie in die, weitesgehend für die meisten Touristen, unbekannte wilde Natur Japans. Von Adlern, Walen, Bären, Flughörnchen bis hin zu Fisch-Uhus, Serauen, Schneeaffen und den seltenen Manschurenkranichen. Japan hat keine Trophäenjagd, daher lassen sich die Wildtiere gut beobachten. Erleben Sie die Arbeit der Bärenorganisation für asiatische Schwarzbären hautnah und begleiten die Biologen auf ihren Patrouillen, oder erleben den karelischen Bärenhund bei seiner Arbeit. 50 € pro Teilnehmer gehen außerdem an diese Bärenorganisation. Sie sind an einer Individualtouren in Japan interessiert? Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, wir werden versuchen all Ihre Wünsche einer individuellen Naturreise mit japanischen Naturführern umzusetzen! Ich habe sehr gute Kooperationspartner in Japan, die nach Ihren Bedürfnissen ausgerichtete Wanderexkursionen und Wildtierbeobachtungen durchführen. Dabei erleben Sie außerdem hautnah und authentisch die japanische Kultur und Küche.

Preis: ab 3.950 €

Dauer: 10 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Wandertour zum Thema: Mit ihnen leben - Wolf, Bär, Luchs! Unser Land ist reicher geworden, das Ökosystem kompletter; seitdem sie wieder da sind. Auch wenn manche es anders empfinden mögen. Es wird viel geredet, spekuliert, gefürchtet, verehrt und gestritten. Kaum einer kann wirklich beurteilen, was es eigentlich bedeutet, mit Wolf, Bär und Luchs in Nachbarschaft zu leben! Doch es gibt Möglichkeiten es mit eigenen Augen zu erleben. Peter Sürth (Wildtiermanagementbiologe) forscht und wandert seit vielen Jahren in ganz Europa. Er hat nicht nur ein profundes Wissen, sondern er teilt es auch gerne und nimmt Menschen mit in ein Land, das dies so gut beurteilen kann, wie kaum ein anderes - Rumänien! Mit den größten Populationen der großen Beutegreifer in Europa, haben sie die größte Erfahrung mit ihnen zu leben! Unsere Exkursionen richten sich daher verstärkt an Menschen, die es wirklich wissen wollen... Unterbringung u.a. im ersten Ökotourismus zertifizierten Gästehaus Rumäniens! Diese Wandertour ist einzigartig und ermöglicht dieses facettenreiche Land auf eine ganz besondere Art und Weise zu erleben!

Preis: ab 1.365 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 4 bis 6

Luchsexpedition im wilden Lappland! Weit, weit weg in der skandinavischen Wildnis hoch im Norden, an einem verborgenem Ort, den man nur über Stunden mit dem Schneemobil und auf Langlaufskiern erreicht, verbringen wir spannende Tage in einer Hütte, um nach Hinweisen zu diesem scheuen Tier zu suchen. Hier, wo bereits schon Naturforscher die Luchse beobachteten, stehen die Chancen gut, sie auch mal zu Gesicht zu bekommen... Sie lieben die Wildnis, wollten immer schon mal auf Spurensuche nach Luchsen gehen und sind bereit für ein echtes Naturabenteuer in Europa? Dafür verzichten Sie auch ein paar Nächte auf Strom und den Komfort eines Gästehauses oder Hotels mit warmer Dusche? Dann dürfen Sie es nicht verpassen... Als Entschädigung bleiben unvergessliche Momente und Erinnerungen, bei denen jeder 5-Sterne Urlaub verblasst. Garantiert! 

Preis: ab 2.890 €

Dauer: 6 Tage

Teilnehmer: 1 bis 7

Diese Sommertour mit unterschiedlichen Outdooraktivitäten im wunderschönen Hossa National Park bietet Naturenthusiasten den perfekten Raum die wilde Natur Finnlands authentisch kennenzulernen. In sehr kleiner Gruppe tauchen Sie ein in das Leben der Einheimischen und lernen die Wildnis Finnlands unter lokaler, kompetenter Führung kennen. Kanufahrten oder Wanderungen, abends eine entspannende Sauna und leckere lokale Küche - das ist die richtige Sommertour, um zu entschleunigen. Auf den Exkursionen kann man auf Rentiere, Rehe, Bären, aber auch Stein-, und Seeadler und andere Wildtiere treffen. Diese Tour unterstützt den direkten Community Tourismus, der maßgeblich zum Schutz der Natur und der lokalen Kultur beiträgt!

Preis: ab 1.550 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 8

Wildlife Expedition im Sarek National Park, Lappland! NORR, das führende deutschsprachige Magazin für Outdoor und Lifestyle in Skandinavien hat unsere Schwedentouren im Magazin - Herbst 2017 empfohlen! Der Sarek Nationalpark ist die entlegenste Wildnis in Europa. Keine Straßen, keine Wanderwege, keine Hütten, nur Natur pur. 8-Tages-Expedition auf der Suche nach Bären, Luchsen und den größten Elchbullen in Skandinavien. Ein Helikopter bringt uns zu unserem Ausgangspunkt und dann beginnt unser Abenteuer im wohl einsamsten Nationalpark Europas…

Preis: ab 2.950 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 1 bis 6

Geschichten von Wölfen und Schäfern! Zwei Tage lang befinden wir uns in einer der schönsten und interessantesten Regionen Italiens, wo Bären und Wölfe immer noch frei in der wilden Natur umherstreifen. Die Milchstraße über uns, Glühwürmchen tanzen im Wald, Wölfe heulen in unserer Nähe, bei einer Wanderung in einem bezaubernden Wald beobachten wir die Hochebenen, in denen Wölfe bis zum Sonnenuntergang zu sehen sein können. Dann werden uns einige Geschichten von Schäfern und Wölfen während des Abendessens in unserer Berghütte am Kamin begleiten.

Preis: ab 170 €

Dauer: 2 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Braunbären im Kantabrischen Gebirge! Auf dieser Tour können wir Braunbären in ihrem eigenen Lebensraum beobachten, in verschiedenen Landschaften und Tälern Nordspaniens. Der Frühling und Spätsommer ist der beste Moment zur Beobachtung. Denn jetzt sind die Bärinnen mit ihren Jungen unterwegs, die Männchen auf Brautschau, oder im Spätsommer verstärkt auf Nahrungssuche vor dem Winter. Dieser Teil Spaniens ist noch sehr ursprünglich und bietet eine fantastische und abwechslungsreiche Landschaft! Die Aktivitäten werden von Víctor geleitet. Er ist dort geboren und kombiniert sein hervorragendes Expertenwissen über die ländliche Umgebung seiner Region mit dem Expertenwissen, über die Wildtiere in einer der besten Gegenden für die Beobachtung von Wildtieren, speziell den dortigen Braunbären. Es ist die kleinste Braunbärenart der Welt!

Preis: ab 1.450 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 3 bis 5

Im Herzen des Nationalparks in Portugal, umgeben von Natur und Wildnis, erleben Sie Yoga in Korrelation mit Ihrer Reitpraxis. In dieser atemberaubenden Landschaft des Peneda Gerês Nationalparks kombiniert dieser Ort alle Zutaten für ein einzigartiges und eindringliches Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Es kombiniert Körperbewusstsein und Ausrichtung von Yoga mit Reitabenteuern, Meditation und Wandern in der Natur, leckere und gesunde Mahlzeiten in einem gemütlichen Landhaus im Herzen des Nationalparks Peneda Gerês. Eine authentische Gelegenheit, Ruhe zu finden, Körper und Geist wiederherzustellen und mit Ihrem Pferd Ihr inneres Bewusstsein zu finden.

Preis: ab 1.790 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 6

Elch-Safari! Elche sind wilde Tiere, sie gehören in den Wald, nicht in einen Zoo oder einen Bauernhof. Kommen Sie mit uns ins Elch-eigene Wohnzimmer. Auf dieser Tour erfahren Sie mehr über Elche und andere wilde Tiere, die hier leben. Es werden seit fast 15 Jahren Elche auf fast allen dieser Touren gesehen, ein unglaublicher Erfolg. Nicht einmal die Einheimischen können das glauben. Einen Erfolg gibt es natürlich dennoch nicht. Denn wir gehen ausschließlich ins Revier der wildlebenden Elche, sie entscheiden selbstständig wo sie sich aufhalten möchten... Doch wenn man wildlebenden Elchen begegnet, ist es dafür umso intensiver und faszinierender. Kommen Sie mit und überzeugen Sie sich selbst...

Preis: ab 170 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 7

Nationalparktour Hunsrück - hier lebt die größte Population der seltenen Wildkatzen in Westeuropa! Geleitet von zertifizierten Nationalparkführern, bietet die Tour eine gesamte Durchquerung des Nationalparks von Ost nach West, mit vielen Landschaftlichen und naturräumlichen Höhepunkten, sowie faszinierenden Inhalten zu Flora, Fauna und Kulturhistorischem. Nicht zu vergessen die regionalen Erzeugnisse des Outdoor-Caterings während der Wanderungen. Der Hunsrück ist eine „Hotspot-Region für biologische Vielfalt“ und Rheinland-Pfalz ist mit 42 Prozent das waldreichste Bundesland Deutschlands. Ob der Lebensraum der Wildkatze, Wälder und Moore oder die keltische Vergangenheit - jede Tagesexkursion bietet besondere Einblicke in diese einzigartige Landschaft.

Preis: ab 1.005 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 6 bis 6

Nachhaltiges Naturerleben! Das UNESCO Biosphärengebiet Schwarzwald ist eine Natur- und Kulturregion, die durch ihre artenreiche und vielseitige Mittelgebirgslandschaft hervorsticht! Lernen Sie diese vielfältige Region von ihrer ganz besonderen Seite kennen. Lokale Experten nehmen Sie mit zu Landwirten, wo die regionale Rasse der Hinterwälder Rinder oder Ziegen artgerecht leben und so den Naturschutz unterstützen. Oder machen Sie eine Nachtwanderung auf der Suche der Tiere der Nacht und unternehmen viele andere außergewöhnliche, nachhaltige Exkursionen zur Waldwirtschaft, der dortigen Kultur,... Die Unterkunft, ein traditionelles Familien-Hotel über Generationen, ist ausgezeichnet mit einem, vom Guide MICHELIN, Bib Gourmand und einem grünen Stern für ausgezeichnete regionale Küche mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Erholen Sie sich im Panorama-Spa und genießen feinste regionale Speisen.

Preis: ab 1.095 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 6 bis 8

Einzigartiges Wintererlebnis unter den Nordlichtern! Dies ist das ultimative Foto- und Winterabenteuer im schwedischen Lappland. Sehen Sie Elche, Rentiere und die fantastische Aurora Borealis. Fahren Sie Hundeschlitten oder wandern mit Schneeschuhen durch verschneite Wälder und verbringen Sie Zeit mit interessanten Einheimischen und lernen die samische Kultur authentisch kennen. Ein Highlight ist der Aufenthalt im Samí-Zeltcamp: Wir sind uns bewusst, dass dies Ihre Erwartungen erhöht, aber wir möchten erwähnen, dass dieses Camp in der Liste der 21 besten Übernachtungsmöglichkeiten von National Geographic aufgeführt wurde, wenn Sie sich für die schönsten Plätze auf unserer Erde interessieren.

Preis: ab 2.770 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 1 bis 7

Diese Wintertour mit unterschiedlichen Outdooraktivitäten im wunderschönen Hossa National Park bietet Naturenthusiasten den perfekten Raum die wilde Natur Finnlands authentisch kennenzulernen. In sehr kleiner Gruppe tauchen Sie ein in das Leben der Einheimischen und lernen die Wildnis Finnlands unter kompetenter Führung kennen. Huskyschlitten oder Schneeschuhwanderungen, abends eine entspannende Sauna und leckere lokale Küche - das ist die richtige Wintertour, um zu entschleunigen. Auf den Wanderungen kann man auf Rentiere, Rehe, Bären, aber auch Stein-, und Seeadler und andere Wildtiere treffen. Diese Tour unterstützt den direkten Community Tourismus, der maßgeblich zum Schutz der Natur und der lokalen Kultur beiträgt!

Preis: 1.650 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 2 bis 8

Tourcode: EUIT03

Während dieses dreitägigen Naturerlebnisses in der wunderschönen Landschaft der italienischen Abruzzen, erkunden wir das außergewöhnliche gesellschaftliche Leben des Wolfes, indem wir ihm auf seinen Wegen in den Tälern des Nationalparks folgen und auch schöne Abendwanderungen unternehmen. Wir werden seine Rolle als Beutegreifer, seine große Anpassungsfähigkeit an das italienische Territorium, aber auch die historische und schwierige Beziehung zum Menschen entdecken.

Preis: ab 395 €

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Bären im Frühlingserwachen in den Abruzzen – jeder Telnehmer unterstützt die Bärenschutzorganisation Salviamo L´Orso durch seine Teilnahme anteilig durch den Tourpreis! Diese Bärentour führt in die Zentral Apenninen. Drei Tage lang befinden wir uns in einer der schönsten und interessantesten Regionen Italiens, wo Bären und Wölfe immer noch frei in der wilden Natur umherstreifen. Sie werden einen Vorzeigeort besuchen, der aufzeigt, das wenn ihre Bewohner zusammen mit Biologen daran arbeiten, es ein Miteinander von Mensch und Wolf, bzw. Bär geben kann. Wir treffen dazu Bauern, Schäfer und Imker. Der Frühling ist die beste Jahreszeit, um in die Abruzzen zu reisen und den marsikanischen Braunbären zu beobachten. Alternativ: Bärentagestour von April-September (mehr dazu im Text)

Preis: ab 315 €

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Tourcode: EUPG04

Wandern im Wolfsgebiet… im Peneda Geres National Park in Nordportugal. Eine Tour für die ganze Familie, um sich auszuruhen und die Natur zu entdecken. Mehr zu erfahren und zu erleben über den Wolf, die Wildpferde, die Vögel, die Flora und die ganze Natur um uns herum. Eine gute Möglichkeit außerhalb der gewohnten Routine zu relaxen - in einer einzigartigen und echten Natur. Sie wohnen in einem wunderschönen, traditionellen Gästehaus in den Bergen.

Preis: ab 1.490 €

Dauer: 8 Tage

Teilnehmer: 2 bis 8

Iberischer Wolf und Braunbärbeobachtung in den nordspanischen Bergen! Diese Tour konzentriert sich auf die Beobachtung der beiden großen Beutegreifer im nordspanischen Gebirge, dem Picos de Europa mit den besten lokalen Naturguides. Doch auch Geier, Wildkatzen, Gämsen und viele andere seltene Tiere werden unseren Weg kreuzen. Sie besuchen einige der wertvollsten Naturgebiete der nördlichen Halbinsel. Eine raue Landschaft, mit ausgedehnten Wäldern und von großer Schönheit. Wer einmal dort war, kommt sicher wieder... Nordspanien ist sehr ursprünglich bietet eine der abwechslungsreichsten Landschaft dieses Landes und eine facettenreiche Tradition und Kultur. Mein Tipp! Direkt im Anschluß bietet sich die Teilnahme des Kurztrips Sierra de Andujar - Luchse, Flora und Fauna in Andalusien vom 05.-08.10.21 an. Damit hätten Sie die Chance, die „großen 3“ in Spanien beobachten zu können…

Preis: ab 1.790 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 3 bis 6

Tourcode: EUSE03

Diese Wolfstour ist für viele unserer Gäste das wirkliche Highlight ihres Besuches in Schweden. Das Geheul der Wölfe in der Nacht ist ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis! Wir reisen gemeinsam zu Fuß und mit dem Auto in kleinen Gruppen unter fachkundiger Führung in eines der schwedischen Wolfsgebiete. Sie haben große Chancen, Wölfe heulen zu hören, Spuren zu sehen und ihre Gegenwart zu spüren. Während nur wenige Menschen jemals die Chance haben, tatsächlich einen Wolf zu sehen, haben viele unserer Gäste das Heulen der Wölfe gehört, und das Hören eines Wolfsrudels in seinem natürlichen Lebensraum ist sicher ein einmaliges Erlebnis. Unsere Touren werden in Zusammenarbeit mit Forschern des skandinavischen Wolfsprojekts an der Grimsö Wildtierforschungsstation durchgeführt. Grimsö ist Schwedens führendes Forschungszentrum für große Beutegreifer wie Luchs, Braunbär und Wolf.

Preis: ab 390 €

Dauer: 2 Tage

Teilnehmer: 1 bis 7