Reiseart: Safari

Wilde Wölfe, Biber und Elche in Schwedens Wäldern! Wussten Sie, dass die höchsten Populationen von Elchen, Bibern und Wölfen nur 2 Autostunden von Stockholm entfernt sind? Erleben Sie intensive Tage in Schwedens wilder Natur! Beobachten Sie Elche, Biber, Rehe, Rotfuchs, Eichhörnchen und Vögel. Ein Höhepunkt dieser Reise ist es, wenn wir auf die Spurensuche nach den Wölfen gehen. Wir verbringen auch eine Nacht in Zelten in einem Wolfsgebiet, mit einer guten Chance, sie nachts heulen zu hören.

Preis: ab 1.880 €

Dauer: 5 Tage

Teilnehmer: 2 bis 7

Elch-Safari! Elche sind wilde Tiere, sie gehören in den Wald, nicht in einen Zoo oder einen Bauernhof. Kommen Sie mit uns ins Elch-eigene Wohnzimmer. Auf dieser Tour erfahren Sie mehr über Elche und andere wilde Tiere, die hier leben. Es werden seit fast 15 Jahren Elche auf fast allen dieser Touren gesehen, ein unglaublicher Erfolg. Nicht einmal die Einheimischen können das glauben. Einen Erfolg gibt es natürlich dennoch nicht. Denn wir gehen ausschließlich ins Revier der wildlebenden Elche, sie entscheiden selbstständig wo sie sich aufhalten möchten... Doch wenn man wildlebenden Elchen begegnet, ist es dafür umso intensiver und faszinierender. Kommen Sie mit und überzeugen Sie sich selbst...

Preis: ab 170 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 7

Tourcode: EUPO04

Wisent-Safari im Białowieża-Wald Spektakuläre Wildtiererlebnisse im unberührten Ostpolen erleben. Der Białowieża-Wald ist der letzte verbliebene Bestand eines Naturwaldes im Tiefland Europas, in dem noch immer über 500 Wisente in freier Wildbahn leben. Sie wohnen ins schönen Gästehäusern mit herrlichen lokalen Speisen und vor allem - qualitativ hochwertige Wildtierführung von lokalen Biologen. Es wurden bisher auf all den Touren freilebende Wisente gesehen!

Preis: ab 995 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 4 bis 6

Europas bester Ort, um freilebende Seeadler zu beobachten und fotografieren zu können. Im Stettiner Haff und im Oder-Delta an der Ostseeküste leben Seeadler, Rothirsche, Elche, Wisent, Wölfe und Kegelrobben neben einer Vielzahl verschiedener anderer Säugetier-, Vogel- und Fischarten. Hier befindet sich eine einzigartige Vielfalt in Mitteleuropa. Sie werden mit nur maximal 4 Teilnehmern zu Fuß, im Boot, in Verstecken und im Tarnanzug mit lokalen Naturführern und Naturfotografen auf die Suche gehen, nach wilden Adlern und der Rothirschbrunft im Spätsommer. Für Naturfotografen und Naturenthusiasten ein wahres Paradies an der deutsch-polnischen Grenze!

Preis: ab 690 €

Dauer: 4 Tage

Teilnehmer: 2 bis 4

Tourcode: EUSE10

Abendliche Biber-Beobachtung auf einem geheimen See in Schweden. Erleben Sie warum Biber so wichtig für die Biodiversität sind. Seit 10 Jahren werden auf nahezu jeder Tour Biber beobachtet. Genießen Sie die abendliche Stimmung und die Aktivitäten im Biberrevier...

Preis: ab 170 €

Dauer: 1 Tag

Teilnehmer: 1 bis 7

Begleiten Sie uns auf dieser kaledonischen Wildnisexpedition, um einige der aufregendsten Wildtiere zu erleben, auf dem Hochland und den Inseln. An neun Tagen erkunden wir diese atemberaubende Landschaft vom Cairngorm-Massiv durch die Straths und Täler zu den reichen smaragdgrünen Gewässern rund um die Isle of Mull. Wir werden uns mit einigen herausragenden Naturschutzprojekten befassen, die eine Vielzahl von Arten und Lebensräumen schützen. Von Auerhähnen und Adlern bis hin zu Baummarder, Riesenhai und Zwergwal, riesige Seevogelkolonien, uralter keltischer Regenwald und knorrige Kiefernwälder, geleitet von zwei schottischen Biolgen, die über diese Touren gleichzeitig einige sehr wichtige lokale Artenschutzprojekte unterstützen, die Sie als Teilnehmer kennenlernen werden.

Preis: ab 5.550 €

Dauer: 9 Tage

Teilnehmer: 5 bis 9

Begeben Sie sich auf eine einzigartige Tour in die Arktis von Quebec und Labrador. Besuchen Sie die verborgenen Schätze der Goldenen Halbinsel und treffen Sie auf wild lebende Tiere, bei denen Eisbär, Schwarzbär und Wölfe die Könige des Territoriums sind. Mit dieser Tour machen Sie eine Naturreise, u.a. mit dem Wasserflugzeug durch die herrlichen Landschaften und die unberührte Wildnis der arktischen Kordilleren. In Begleitung eines erfahrenen lokalen Naturführers und Bärenkenner und eines in Frankreich bekannten professionellen Wildlife-Fotografen entdecken Sie die abwechslungsreichen Landschaften des Torngat-Gebirges und der Labrador-Küste. Wohnen Sie in einer einzigartigen Unterkunft der Safari Eco Lodge und genießen Sie die Verschmelzung von Luxus und Natur. Die komfortable geodätische Kuppelunterkunft ist voll ausgestattet mit Erkerfenstern mit Blick in die Natur. Sie hat eine isolierte Kuppelschale mit bequemen Betten, Solarstrom, Solarbeleuchtung und extra beheizten Holzöfen für ein komfortablen Aufenthalt inmitten der Wildnis.

Preis: ab 10.500 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 4 bis 8

Die Grafschaften Sutherland und Caithness im äußersten Norden Schottlands werden von Wildtierbeobachtern oft übersehen. Diese wilde Landschaft beherbergt jedoch einige bemerkenswerte Landschaften, ambitionierte Naturschutzprojekte und es ist die Heimat von vielen faszinierenden Wildtieren. Zusammen mit schottischen Naturforschern erkunden sie diese beiden Grafschaften. Die Tour umrundet Nordschottland und gibt Ihnen einen einzigartigen Einblick. Sie wohnen in sehr komfortablen Hotels und nach einem ganzen Tag voller spannender Erkundungen, können Sie sich entspannen und frisch zubereitete Produkte aus der Region genießen und auf Wunsch ein Glas Wein oder Whisky dazu trinken. Diese Tour unterstützt einige lokale Natur-, und Artenschutzprojekte.

Preis: ab 3.950 €

Dauer: 7 Tage

Teilnehmer: 5 bis 10

Seltene Wölfe, Hyänen und atemberaubende Nationalparks! Äthiopien gilt nicht nur aufgrund seiner vielen verschiedenen Ethnien als Land der Vielseitigkeit. Auch sein Artenreichtum und seine Landschaften sind unglaublich abwechslungsreich. Sie reichen von immergrünen Regenwäldern über alpine Bergregionen und fruchtbare Feldlandschaften bis hin zu weiten Steppen und Vulkangebirgen. Es ist die Heimat von Giraffe, Löwe, Leopard, Elefant, Rhinozeros, Krokodil, Nilpferd, Schakal, Luchs, Hyäne, verschiedene Affen- und Vogelarten, unter ihnen der nur in Äthiopien vorzufindende Lämmergeier. Außergewöhnlich für ein afrikanisches Land sind außerdem Antilope, Bergziege, wilde Hunde, der seltene äthiopische Wolf und besondere Affen- und Hyänenarten, die im Hochland leben. Äthiopiens Klima ist gemäßigt. Das angenehme, europäisch milde Klima macht das Reisen unbeschwert. Höhepunkte der Tour: Besuch von 4 unterschiedlichen Nationalparks, Wolfsprojekt im Bale Nationalpark, Walking Safari zu Zebras im Nech Sar Nationalpark, Hyänen-Höhlen im Awash Nationalpark, bunte Stadt Harare, Übernachtungin einem Dorze-Dorf

Preis: ab 3.055 €

Dauer: 15 Tage

Teilnehmer: 2 bis 8

Luchsexpedition im wilden Lappland! Weit, weit weg in der skandinavischen Wildnis hoch im Norden, an einem verborgenem Ort, den man nur über Stunden mit dem Schneemobil und auf Langlaufskiern erreicht, verbringen wir spannende Tage in einer Hütte, um nach Hinweisen zu diesem scheuen Tier zu suchen. Hier, wo bereits schon Naturforscher die Luchse beobachteten, stehen die Chancen gut, sie auch mal zu Gesicht zu bekommen... Sie lieben die Wildnis, wollten immer schon mal auf Spurensuche nach Luchsen gehen und sind bereit für ein echtes Naturabenteuer in Europa? Dafür verzichten Sie auch ein paar Nächte auf Strom und den Komfort eines Gästehauses oder Hotels mit warmer Dusche? Dann dürfen Sie es nicht verpassen... Als Entschädigung bleiben unvergessliche Momente und Erinnerungen, bei denen jeder 5-Sterne Urlaub verblasst. Garantiert! 

Preis: ab 2.890 €

Dauer: 6 Tage

Teilnehmer: 1 bis 7